Hafengeburtstag in Hamburg 2013: Schiffsparade zur Eröffnung

9. Mai 2013 - 09:52 - keine Kommentare

Am heutigen Donnerstag startet Hafengeburtstag in Hamburg 2013 mit der tradionellen Einlaufparade der Schiffe. Bis zum Sonntag können Besucher bei einem abwechslungsreichen Programm den berühmten Hafen der Hansestadt näher kennenlernen und sich bestens unterhalten fühlen.

Ab heute ist der Hafen in Hamburg wieder der Anlaufpunkt Nummer 1 in der Hansestadt anlässlich des Hafengeburtstages 2013. Die Eröffnung der sogenannten “Hafenmeile” zum Flanieren um 10 Uhr macht den Anfang, anschließend folgt der Gottesdienst in der St. Michaelis (14 Uhr) und die traditionelle Einlaufparade der Schiffe (16 Uhr). Dank dem Vatertag beziehungsweise Christi Himmelfahrt kann man bei diesem außergewöhnlichen Ereignis dabei sein und sich von den zahlreichen imposanten Schiffen beeindrucken lassen.

Hafengeburtstag in Hamburg: Partnerland Italien (Ligurien)

In diesem Jahr konnte man als Partnerland Italien gewinnen, speziell die Region Ligurien. Damit kommen die Besucher des Hafengeburtstages in den Genuss landestypische Spezialitäten und erlesenen Weinen. Natürlich kann man auch den lokalen Essensgewohnheiten nachgehen, in dieser Hinsicht wird eine breite Vielfalt geboten.Live-Musik, zahlreiche Bühnen, Fahrgeschäfte und Mitmachprogramme ergänzen das umfangreiche Angebot, dass den Besuchern bis zum Sonntag auf der Hafenmeile geboten wird.

Ein Besuch der Traditonsschiffe kann eine wahre Begeisterung für die Schifffahrt entfachen. Richtig Power haben bis zu 5.000 PS-starken Schlepper, die man beim legendären Schlepperballett am Freitag bei den Landungsbrücken bewundern kann. Höhepunkt ist sicherlich das Feuerwerk am Samstagabend.

Bild:Hafengeburtstag von mjaschy, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hafengeburtstag in Hamburg 2013: Schiffsparade zur Eröffnung

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!