Borussia Mönchengladbach: Granit Xhaka vor dem Absprung?

7. Mai 2013 - 11:35 - keine Kommentare

Nach der Niederlage gegen den FC Schalke 04 wird wohl Borussia Mönchengladbach im kommenden Jahr nicht auf der europäischen Bühne vertreten sein. Sicherlich auch ein Umstand, weshalb Granit Xhaka einen Wechsel nicht ausschließen kann, schließlich möchte der Schweizer bei der WM 2014 dabei sein.

Die bittere 0:1-Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den FC Schalke 04 hat wohl zur Folge, dass Borussia Mönchengladbach die Europa League im kommenden Jahr verpassen wird. Vier Punkte Rückstand bei zwei ausstehenden Spieltagen dürften wohl nicht mehr aufzuholen sein. Damit hat man zumindest die optimale Zielstellung für diese Saison verpasst, was angesichts der millionenschweren Investitionen ein Rückschritt sein dürfte. Zwar hatte man mit Dante, Marco Reus und Roman Neustädter drei absolute Leistungsträger verloren, aber ebenso in Luuk de Jong, Alvaro Dominguez und Granit Xhaka investiert.

Borussia Mönchengladbach: Granit Xhaka vor dem Absprung?

Bis auf Alvaro Dominguez, der seinen Stammplatz in der Innenverteidigung sicher hat, konnte niemand wirklich zu 100 Prozent überzeugen. Luuk de Jong hinkt mit sechs Treffern den Erwartungen deutlich hinterher, während Granit Xhaka seinen Stammplatz zwischenzeitlich verloren hatte. Allein schon deshalb gibt es Überlegungen beim 8,5 Millionen Euro teuren Neueinkauf sich nach einem Jahr wieder von Borussia Mönchengladbach zu verabschieden. “Man kann im Fußball nichts garantieren und sagen, ob man nächstes Jahr noch hier ist. Die letzten beiden Spiele bin ich noch sicher hier und dann schaue ich weiter.” sagte der Schweizer Nationalspieler gegenüber dem “Express”. “Ich will mit der Schweiz 2014 zur WM. Ich muss aber im Klub spielen, wenn ich meinen Platz in der Nati behalten will” begründet Xhaka seine Überlegungen.

Bild:Borussia Mönchengladbach von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Mönchengladbach: Granit Xhaka vor dem Absprung?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!