Die Geissens auf RTL 2: Kartfahren in Ischgl

6. Mai 2013 - 18:45 - keine Kommentare

In der heutigen Folge von “Die Geissens” auf RTL 2 verschlägt es die Jet-Set-Familie in das allseits beliebte Ischgl. Dort möchte Familienoberhaupt Robert an der  „6. Ischgl Cart Trophy“ teilnehmen, allerdings machen ihm Rückenprobleme zu schaffen. Während dessen lässt es sich der Rest der Familie richtig gut gehen.

Die Geissens haben schon eine Menge interessanter Reiseziele in der Welt gesehen. Ob der lange Aufenthalt in Miami, der im vergangenen Jahr für Begeisterung gesorgt hat, oder die Aufenthalte in Monaco – die Selfmade-Millionäre lassen es sich richtig gut gehen. In der heutigen Ausgabe ihrer Kult-Serie verschlägt es die Familie nach Ischgl. Im Jet-Set-Ziel in Tirol (Österreich) wurde Robert eingeladen an der „6. Ischgl Cart Trophy“ für das Team Deutschland zu starten und die Chance möchte sich das Familienoberhaupt nicht nehmen lassen. Allerdings gibt es schon bei den ersten Trainingsrunden ein ernstes Problem, denn Rückenschmerzen machen Robert ordentlich zu schaffen- die Teilnahme am Rennen steht auf dem Spiel.

Die Geissens auf RTL 2 in Ischgl

Davon bekommen die anderen Familienmitglieder nur sehr wenig mit, denn Carmen weiß die Annehmlichkeiten eines Ischgl-Aufenthaltes zu schätzen. Auch die Töchtern Davina Shakira und Shania Tyra kommen in Tirol voll auf ihre Kosten, denn sie können gemeinsam mit Urlaub zum Klettern gehen.

Die Geissens sind heute Abend wieder ab 20.15 Uhr auf RTL 2 zu bewundern.

Bild:Ischgl von goldener-adler, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Geissens auf RTL 2: Kartfahren in Ischgl

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!