DSDS 2013 auf RTL: 7. Mottoshow “Kandidaten an die Macht” mit Andrea Berg

27. April 2013 - 19:07 - 1 Kommentar

Langsam wird es eng für die verbliebenen vier KandidatInnen bei „Deutschland sucht den Superstar“ 2013: Mit nur noch drei Shows in der aktuellen Jubiläumsstaffel wird der Wettkampf für die Top Vier um die Gunst der Jury und des Publikum immer härter.

In der siebenten Live-Show der 10. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ werden die drei Teilnehmerinnen und der einzige noch im Rennen befindliche Teilnehmer je zwei Songs intonieren, wenn das aktuelle Motto „Kandidaten an die Macht“ lautet: Die Jury aus Dieter Bohlen, Tom und Bill Kaulitz, Mateo und als Gast Schlager-Star Andrea Berg will damit herausfinden, wo die vier ihre eigenen Stärken sehen – sie sollen sich ohne äußere Einflüsse sich so präsentieren, wie sie glauben, als Superstar wirken zu wollen.

Deutschland sucht den Superstar: Siebente Motto-Show mit Andrea Berg

Susan Albers, die in dieser Woche auch als Stargast bei „Let’s Dance“ singt, wird einerseits den P!nk-Song „Raise Your Glass“ bringen und später in der 7. DSDS Mottoshow noch „Halo“ von Beyoncé Knowles. Beatrice Egli bringt dafür „Phänomen“ von Helene Fischer und „Du kannst noch nicht mal richtig lügen“ von Andrea Berg – es wird spannend werden, wie der Jury-Gast die Performance ihres eigenen Songs bewerten wird.

Lisa Wohlgemuth widmet sich in ihren beiden Auftritten bei „Deutschland sucht den Superstar“ zum ersten David Guettas und Cozis „Baby When the Light“ und dann „Angel“ von Sarah McLachlan und beweist damit einen interessanten und facettenreichen Musikgeschmack, während Ricardo Bielecki, quasi der Hahn im Korb unter den Top Vier, seine sanfte Seite mit „Shape of My Heart“ von Sting und „Careless Whisper“ von George Michael zeigen wird.

Kandidaten an die Macht bei DSDS 2013

Andrea Berg war schon einmal in der dritten Liveshow per Telefon zugeschaltet, als es um Schlager bei DSDS 2013 ging, nun wird sie einmalig auch physisch Teil der Jury werden – da Dieter Bohlen aber eine fachkundige Frau in seinem Team vermisst, könnte man mutmaßen, dass die Schlagersängerin vielleicht auch in der nächsten Staffel eine feste Position einnehmen könnte.

Die KandidatInnen bei DSDS müssen jedenfalls nach der siebten Mottoshow noch zweimal, am 04. und am 11. Mai, auf der Bühne ihr Bestes geben, doch zunächst werden sie bei „Kandidaten an die Macht“ für ihr eigenes Interesse und ihre Persönlichkeit ein Forum gestellt bekommen. Die Entscheidung wird für eine oder einen von ihnen am 27. April 2013 ab 20.15 Uhr auf RTL fallen.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

 
Tags: , ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu DSDS 2013 auf RTL: 7. Mottoshow “Kandidaten an die Macht” mit Andrea Berg

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Nora am 28. April 2013 - 12:43 Uhr

Das ist nicht fair, Susan hat eine geile Stimme nur weil alle mit Lisa Mitleid hatten ist Susan raus.Sie hatte die geilste STimme sie hätte es verdient ins Finale zu kommen,
und auf jeden Fall ins Halb-finale.

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2013 auf RTL: 7. Mottoshow “Kandidaten an die Macht” mit Andrea Berg

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!