DSDS 2013 auf RTL: Sechste Mottoshow mit 5x Deutsch – 5x Englisch

20. April 2013 - 18:30 - 1 Kommentar

Die sechste Mottoshow steht bei „Deutschland sucht den Superstar“ an und die fünf noch im Rennen befindlichen Kandidatinnen und Kandidaten müssen zweimal auf die Bühne, um für Dieter Bohlen, Bill und Tom Kaulitz und Mateo englische und deutsche Lieder zu singen.

Zum sechsten Mal werden die Top Five von „Deutschland sucht den Superstar“ in der Liveshow zeigen müssen, dass sie die gesamte musikalische Bandbreite beherrschen, die man von einem angehenden Star erwartet – die Jury im DSDS Jubiläumsjahr, Dieter Bohlen, Tom und Bill Kaulitz von „Tokio Hotel“ und Mateo von „Culcha Candela“, wird ihre Leistungen für „5x Deutsch – 5x Englisch“, so der Titel der 6. Mottoshow, beurteilen, doch die letztliche Entscheidung für oder gegen den Verbleib in der langlebigsten Casting-Show bleibt auch dieses Mal beim Publikum.

Deutschland sucht den Superstar: Top Fünf in der 6. Mottoshow

Wie es das Motto am kommenden DSDS-Samstag schon nahelegt, wird es in zwei Runden um deutsche und englischsprachige Lieder gehen. Für den ersten Durchlauf hat sich Susan Albers „Tausend Tränen tief“ von Blumfeld ausgesucht, Ricardo Bielecki „Über sieben Brücken musst du geh’n“ in der Version von Peter Maffay und Beatrice Egli „Du fängst mich auf und lässt mich fliegen“ von Helene Fischer. Das Superstar-Pärchen Erwin Kintop und Lisa Wohlgemuth wird „Lieber Gott“ von Marlon & Freunde, beziehungsweise „Morgens immer müde“ von Laing darbieten.

In der zweiten Runde wird es dann bei Susan „My Heart Is Refusing Me“ von Loreen geben, während sich Ricardo „Mirrors“ von Justin Timberlake widmen wird. Beatrice interpretiert „No No Never“ von Texas Lightning und Erwin „Turn Around“ von Conor Maynard. Lisa wird sich derweil an „Just Like a Pill“ von P!nk versuchen – keine leichte Aufgabe und es wird sich zeigen, wie sie sie bewerkstelligt.

5 deutsche und 5 englische Lieder bei DSDS 2013

Doch nicht nur die fünf in den DSDS-Mottoshows verbliebenen Kandidatinnen und Kandidaten werden erneut ihr Können unter Beweis stellen, auch ein ehemaliger Gewinner der RTL Casting Show wird sich die Ehre geben: Luca Hänni kommt zu Besuch und stellt erstmals seine neue Single, „Shameless“, vor.

Die 6. Ausgabe der „Deutschland sucht den Superstar“ Mottoshows, „5x Deutsch – 5x Englisch“ wird am 20. April 2013 um 20.15 Uhr auf RTL live zu sehen sein – die Zuschauer können wie immer für ihre Favoritin oder ihren Favoriten per Telefon voten.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

DSDS 2013 auf RTL: Sechste Mottoshow mit 5x Deutsch – 5x Englisch, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu DSDS 2013 auf RTL: Sechste Mottoshow mit 5x Deutsch – 5x Englisch

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von georgina am 20. April 2013 - 20:44 Uhr

Ricardo bis jetzt. es ging Beatric war besser

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2013 auf RTL: Sechste Mottoshow mit 5x Deutsch – 5x Englisch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!