Bundestagswahl 2013: SPD und Steinbrück verlieren an Zuspruch in den Umfragen

17. April 2013 - 10:29 - keine Kommentare

Knapp fünf Monate vor der Bundestagswahl im Herbst diesen Jahres verlieren die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück immer weiter an Zuspruch. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage, deren Werte vor dem SPD-Parteitag am vergangenen Wochenende ermittelt wurden, wird die SPD bei nur noch 22 Prozent geführt, während die Union und FDP auf eine regierungsfähige Mehrheit kommen würden.

Den Optimismus und die Zuversicht, die auf dem SPD-Parteitag am vergangenen Wochenende versprüht wurdenn, können nicht mehr alle Anhänger der SPD teilen. Auch wenn Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in einer mitreißenden Rede wieder Boden bei den eigenen Parteigenossen gut machen konnte, sprechen die derzeitigen Umfragen eine andere Sprache. Eine aktuelle Forsa-Studie, die allerdings im Vorfeld des Parteitages erstellt wurde, sieht weiterhin einen Abwärtstrend für die Sozialdemokraten rund fünf Monate vor der Bundestagswahl.

Bundestagswahl 2013: SPD und Steinbrück verlieren an Zuspruch in den Umfragen

Demnach kommt die SPD derzeit gerade einmal auf 22 Prozent der Wählerstimmen und verlieren somit einen weiteren Prozentpunkt. Damit rutscht die Partei auf den tiefsten Wert seit Juni 2011. Während dessen gewinnt die Union konstant hinzu – sie wird aktuell bei 42 Prozent geführt (+1 Prozent). Trotz des Verlustes der FDP, die um einen Prozentpunkt auf fünf Prozent zurückfällt, kommte die aktuelle Koalition auf eine regierungsfähige Mehrheit von 47 Prozent.

Dies können auch die Grünen nicht verhindern, die sich um einen Prozent auf 15 Prozent verbessern. Die Linke verliert leicht und kommt derzeit auf acht Prozent der Stimmen, die Piraten verpassen den Einzug in den Bundestag mit drei Prozent.

Auch im persönlichen Duell mit der Kanzlerin hat Peer Steinbrück das Nachsehen. Lediglich 17 Prozent könnten sich den SPD-Spitzenkandidaten als Kanzler vorstellen, während Angela Merkel mit 58 Prozent deutlich vor ihm rangiert.

Bild:Peer Steinbrück von nrwspd, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bundestagswahl 2013: SPD und Steinbrück verlieren an Zuspruch in den Umfragen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!