Jungfrau sucht die große Liebe auf RTL 2 mit Micaela Schäfer und Maximilian Pütz

15. April 2013 - 20:21 - 1 Kommentar

Die dritte Episode von „Jungfrau sucht die große Liebe“ auf RTL2 wird die unerfahrenen Kandidatinnen und Kandidaten vor schwerwiegende Entscheidungen stellen: Eben noch Single, buhlen gleich drei Auserwählte um sie – doch lediglich zwei dürfen für weitere Dates bleiben.

Brenda, Raphaela, Michaela, Ariane, Virginia, Michael, Andreas und Günther haben sich für „Jungfrau sucht die große Liebe“ auf RTL2 beworben und einige von ihnen müssen sich nun mit den eingeladenen Bewerberinnen und Bewerbern auseinander setzen – kein leichtes Unterfangen für die Dauer-Singles, die sich in Liebesdingen als äußerst unerfahren offenbaren. Hierfür stehen ihnen glücklicherweise Dating-Experte Maximilian Pütz und Dschungelcamp-Teilnehmerin Micaela Schäfer zur Seite, die mit Rat und Tat auf die Rendezvous vorbereiten.

Jungfrau sucht die große Liebe: Folge 3 der Kuppelshow

Die Entscheidung, mit welchem der Auserwählten jedoch weitere Treffen arrangiert werden, können auch die beiden Liebes-Coaches nicht abnehmen: Raphaela nimmt im Pool mit ihren beiden Bewerbern Platz – doch einer von ihnen überschreitet im Hahnenkampf seine Grenzen. Bei Brenda werden zunächst andere Qualitäten überprüft, so dass Christopher und Joel sie mit selbstgemixten Cocktails begeistern sollen.

Der schlaksige Andreas, der sich gerne „Alfi Hartkor“ nennen möchte, begibt sich ebenfalls ins kühle Nass: Mit gleich drei Bewerberinnen vergnügt er sich im Whirlpool und ist sichtlich betrübt darüber, eine von ihnen gehen lassen zu müssen. Sein Mitstreiter Günther hat derweil zwei Damen zu Besuch, deren Temperamente nicht unterschiedlicher ausfallen könnten. Auch für Michael wird es bei einem Ausflug im Cabrio mit anschließendem Picknick nicht einfach, zwischen seinen beiden Kandidatinnen zu wählen.

Single Suche auf RTL2 mit Micaela Schäfer und Maximilian Pütz

Auf RTL2 kann sich noch nach Herzenslust fremdgeschämt werden: Während die Schüchternheit der KandidatInnen nur noch von der fehlenden Veranlagung, natürlich vor einer Kamera zu agieren übertroffen wird, sind sich wie bei anderen Kuppelshow-Pendants einige von ihnen auch nicht für abstruse Äußerungen zu schade, die dann wieder genüsslich durch den Sender ausgekostet werden. Doch zumindest kann hiermit die Wartezeit überbrückt werden, bis wieder die Bauern suchen oder die Schwiegertöchter gesucht werden. Die dritte Folge von „Jungfrau sucht die große Liebe“ läuft am 15. April 2013 um 21.15 Uhr.

Bild:Micaela Schäfer von Kecko, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Jungfrau sucht die große Liebe auf RTL 2 mit Micaela Schäfer und Maximilian Pütz

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von hintze am 15. April 2013 - 20:53 Uhr

haben sie nur Müll 20.15 Die Wollnys 21.15 Jungfrausucht——–. Wie lange geht dieser Mist noch. Gitt sei dank wir haben SKY

Hinterlasse eine Meinung zu: Jungfrau sucht die große Liebe auf RTL 2 mit Micaela Schäfer und Maximilian Pütz

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!