Apassionata 2013 in Köln: Jubiläumsshow in der Lanxess Arena

12. April 2013 - 11:21 - keine Kommentare

Am 12. und 13. April 2013 wird die große Pferdegala „Apassionata“ in Köln gastieren: Die Jubiläumsshow „Freunde für immer“ wird einige der Highlights der letzten zehn Jahre präsentieren und auch einige neue und atemberaubende Nummern im Programm haben.

„Apassionata: Freunde für immer“ feiert die perfekte Verbindung von Mensch und Tier in einer aufregenden Pferdeshow für die ganze Familie. Mit temperamentvollen Darbietungen, einzigartigen Dressur-Nummern und akrobatischen Höchstleistungen der Pferde und ihrer Reiter bezaubert die Tournee-Veranstaltung schon seit zehn Jahren das Publikum in ganz Europa. Zum Jubiläum gastiert „Apassionata“ nun auch in Köln an zwei Tagen in der Lanxess Arena.

Apassionata: Jubiläumsshow in Köln

Bei der „Garrocha“ Vorführung werden die traditionsreichen Techniken aus Spanien und Portugal mit Pura Raza Espanola Pferden die Zuschauer mit Eleganz und Können begeistern. Die „Freiheitsdressur“ hingegen, bei der Lusitanos zu sehen sein werden, setzt derweil auf die natürliche Verständigung zwischen den hochintelligenten Tieren und den sanften Anweisungen des Trainers.

Die klassische „Hohe Schule“ lässt in eine längst vergessene Zeit abtauchen, in der die Kunststücke zu einem Höchstmaß an Perfektion ausgebildet wurden. Auch hier werden Lusitanos ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. Beim „Trickreiten“ verschmelzen Akrobatik und Vertrauen, denn die Künstler müssen sich zu hundert Prozent auf ihre Tiere verlassen können.

Das „Westernreiten“ wird dann mit American Quarterhorses die Urgewalt und Kraft der Prärie in der Kölner Lanxess Arena nacherlebbar machen. Zur Auflockerung wird es dann noch die „Eselcomedy“ geben.

Pferdeshow in der Lanxess Arena: Freunde für immer

Ursprünglich sollte „Apassionata: Freunde für immer“ auch am 14. April in der Lanxess Arena stattfinden, doch musste dieser Termin abgesagt werden. Bereits gebuchte Tickets können umgebucht werden oder gegen andere Veranstaltungen umgetauscht werden. Dennoch werden drei Termine am 12. und 13. April 2013 wie geplant erfüllt werden: Am Freitag wird die Manage um 20 Uhr für die edlen Rösser frei gemacht, sechs Kategorien zwischen 19,95 Euro und 79,95 Euro stehen hierbei zur Verfügung. Um 19 und um 22.30 Uhr kann man an Stallführungen teilnehmen.

Am Samstag, den 13. April 2013, wird bereits um 14 Uhr und dann noch einmal um 19 Uhr „Apassionata: Freunde für immer“ gezeigt, die Preise sind bei allen Veranstaltungen identisch. Stallführungen werden am Samstag um 13, 16.30, 18 und 21.30 Uhr angeboten und kosten je 18,5 Euro.

Bild:Apassionata von c.bruennel, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Apassionata 2013 in Köln: Jubiläumsshow in der Lanxess Arena

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!