Germany’s Next Topmodel auf Pro7 mit der New York Edition

11. April 2013 - 19:07 - keine Kommentare

Noch sind elf Kandidatinnen im Rennen bei „Germany’s Next Topmodel“ auf Pro7, doch wenn Heidi Klum und die Jury sie zur „New York Edition“ von ihrer angestammten Model-WG in Los Angeles an die Ostküste bringt, wird sich ihre Zahl verringern.

Bei „Germany’s Next Topmodel – die New York Edition“ geht es um nichts Geringeres als den Einzug in die Top Ten: Marie, Maike, Luise, Lovelyn, Leonie, Anna Maria, Christine, Carolin, Jacqueline, Veronika und Sabrina müssen auch im Big Apple alles geben, um nicht diejenige zu sein, die am Ende kein Foto von Heidi Klum bekommt, denn nach der siebenten Episode der Model-Casting-Show auf Pro7 geht es nicht mehr nur um ein schlichtes Auswahlverfahren, sondern um die zehn besten der achten Staffel.

Germany’s Next Topmodel: Die New York Edition auf Pro7

Es wird ernst für die angehenden Topmodels: Sie werden von Los Angeles nach New York ziehen, um dort bei der Fashion Week bei einem Casting Marathon teilzunehmen: Innerhalb kürzester Zeit müssen sie potentiellen Auftraggebern beweisen, dass sie die richtigen für die harten Aufgaben der Klienten sind. Maike zumindest scheint sich der geforderten Leistung noch nicht ganz bewusst zu sein, denn ihr ist die Farbauswahl ihres Kleides wichtiger als ihre Wirkung: Da sie rot nicht bevorzugt, dafür aber neidisch auf Lovelyns Kleid ist, macht sie eine Szene, die selbst Heidi Klum kaum in den Griff bekommt. Ob ihr diese Art Aufmerksamkeit jedoch letztlich nützt, bleibt abzuwarten.

Vom Leoparden-Muster zum Überwurf: Die Fashion Week in der New York Edition hält für die elf Kandidatinnen einige ungewöhnliche Mode-Erscheinungen bereit. Unter anderem müssen sie in hautengen und geschmacklich nicht völlig einwandfreien Outfits auf dem eigens hierfür mit dem „Germany’s Next Topmodel“ Logo beklebten Sightseeing Bus für ihre Fotos posieren, die Metropole an der Ostküste der USA bietet dafür zumindest eine perfekte Kulisse.

Countdown zur Top Ten bei GNTM 2013

New York ist eine der großen Mode-Städte – wer hier angekommen ist, wird seinen beschwerlichen Weg weitergehen können. Doch für eine der elf wird dies die letzte Station sein: Nach „Germany’s Next Topmodel – New York Edition“ bleibt nur noch die Top 10 der diesjährigen Staffel übrig, wenn am 11. April 2013 um 20.15 Uhr auf ProSieben die Entscheidung der Jury um Heidi Klum fällt.

Bild: Heidi Klum von myalexis, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Germany’s Next Topmodel auf Pro7 mit der New York Edition

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!