Borussia Dortmund – FC Malaga im Champions League Viertelfinale 2013

9. April 2013 - 07:11 - keine Kommentare

Im Champions League Viertelfinale 2013 empfängt Borussia Dortmund den FC Malaga. Das Duell, das live bei Sky übertragen wird, birgt für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach dem 0:0 im Hinspiel eine Menge Gefahren. Nur mit einem Sieg können die Schwarz-Gelben sicher den Einzug in das Achtelfinale perfekt machen.

Am vergangenen Wochenende hat Jürgen Klopp seine Mannschaft für das Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg mächtig durcheinander gewirbelt. Mit Moritz Leitner, Leonardo Bitencourt und Jonas Hofmann sowie Julian Schieber standen gleich mehrere Akteure in der ersten Elf, die sonst nur sehr wenig Spielpraxis erhalten. Dieses Risiko ist der Trainer bewusst eingegangen, denn mit dem Champions League Viertelfinale 2013 hat man eine große Chance vor Augen.

Mit einem Sieg würde die Borussia auf jeden Fall in das Halbfinale einziehen und sich damit auf Augenhöhe mit Real Madrid, dem FC Bayern München und vermutlich dem FC Barcelona befinden. Diese drei Teams gehören neben den Dortmundern zu den großen Favoriten auf den Titel in der Königsklasse und versprechen schon vom Namen her unvergessliche Europapokalabende.

Unterschätztes Malaga hofft auf seine Chance

Auch wenn der FC Malaga im Hinspiel nur mit sehr viel Glück ein 0:0 erreichen konnte, hofft man natürlich auf den Einzug in das Halbfinale. Ein Auswärtstor in Dortmund würde plötzlich die Ausgangslage deutlich zugunsten der Spanier verändern, die in dieser Spielzeit schon mehrmals unterschätzt worden sind und genau darin ihre Chance sehen. Die Generalprobe ging allerdings am vergangenen Wochenende verloren, bei der man eine 2:4-Niederlage in der Liga verkraften musste.

Borussia Dortmund – FC Malaga: Aufstellung

Dortmund: Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Reus, M. Götze, Großkreutz – Lewandowski

Malaga: Willy – Jesus Gamez, Demichelis, Lugano, Antunes – Toulalan, Camacho – Joaquin, Julio Baptista, Isco – Saviola

Das Spiel wird ab 20.45 Uhr ausschließlich von Sky live übertragen.

Bild:Borussia Dortmund von Slawek’s, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund – FC Malaga im Champions League Viertelfinale 2013

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!