Lana del Rey Konzert in Hamburg: Auftakt zur Deutschland-Tournee

6. April 2013 - 10:51 - keine Kommentare

Seit 2011 befindet sich Lana del Rey als Superstar am Pop-Himmel, nun wird sie sich zum Auftakt ihrer Deutschland-Tour nach Hamburg in die O2 World begeben, um mit melancholischen Songs und ihrer einzigartigen Stimme ihre Fans zu begeistern.

Mit den Hits „Summertime Sadness“, „Video Games“ und „Ride“ hat sich Lana del Rey in kürzester Zeit an die Spitze der Charts gesungen, ihr Album „Born to Die“ verkaufte sich so gut, dass eine „Paradise Edition“ mit weiteren Songs veröffentlicht wurde. Die 26-jährige Sängerin aus New York verbindet dabei moderne Pop-Klänge mit einer schwülen Sehnsucht nach dem melancholischen Glamour der 50er und 60er, wie es sich auch in ihrem Stying-Stil niederschlägt, der gerne mit Nancy Sinatra verglichen wird. Am kommenden Samstag kann man sich in der O2 World in Hamburg davon selbst überzeugen, wenn Lana del Rey ihr erstes Konzert der aktuellen Deutschland-Tour spielen wird.

Lana del Rey in der Hamburger O2 World

Lana del Rey sieht ihre Songs als „Film-Musik“, ihren Sound als „Hollywood Sadcore“ und ihre Einflüsse sieht sie unter anderem auch in Elvis Presley und den Eagles – auf der „Paradise Edition“ von „Born to Die“ singt sie ihre Version von Bobby Vintons „Blue Velvet“. Diese Präferenz einer auf merkwürdige Weise traurigen und gleichzeitig gefährlichen Zeit/Szene/Musik rückt sie durchaus in die Richtung von Künstlern wie Chris Isaak und auch David Lynch oder sogar Quentin Tarantino, die allesamt sowohl im Film als auch in der Musik ihren Ausdruck fanden.

Live tendiert Lana del Rey anders als ihre Kolleginnen der aktuellen Pop-Szene nicht zu extrovertierten Effekt-Spielereien – meistens steht sie einfach nur in der Mitte der Bühne und singt. Was für einige unbeteiligt und etwas langweilig wirken kann, lässt ihre Fans teilhaben an der Melancholie, die ihre ansonsten poppigen Balladen durchzieht.

Auftakt zur Deutschland-Tournee

Am 06. April 2013 wird Lana del Rey ab 20 Uhr ihre ganz eigene Stimmung in die O2 World in Hamburg bringen: Tickets sind in drei Kategorien für 43,80 Euro, 49,50 Euro und 55,30 Euro erhältlich. Nach dem Konzert in der Hansestadt folgen in den nächsten Wochen Auftritte in Berlin, Düsseldorf, Wien, Frankfurt/Main und München.

Bild: Lana del Rey von nvivo.es, 5gig, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lana del Rey Konzert in Hamburg: Auftakt zur Deutschland-Tournee

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!