Lotto-Panne: Mittwochs-Ziehung ist ungültig

4. April 2013 - 11:22 - keine Kommentare

Bei der traditionellen Ziehung der Lotto-Zahlen am Mittwochabend im ZDF hat sich gestern ein Fehler eingeschlichen: Durch die Panne muss die aktuelle Ziehung für ungültig erklärt werden, wie der Fernsehsender bedauernd meldete. Eine vollständige Neuziehung wurde mit einem anderen Gerät durchgeführt.

Die Mittwochs-Ziehung der Lotto-Zahlen besteht seit 1982 und während es in den vergangenen dreißig Jahren durchaus zu Pannen kam, wurden weder bei dieser Auslosung noch bei der Samstags-Ziehung jemals sämtliche gezogenen Zahlen für ungültig erklärt: Bei der gestrigen Ziehung blieben zwei Kugeln aus einem nicht weiter benannten technischen Mangel stecken und wurden somit nicht Teil der Lotterie. Der Fehler sei zunächst nicht aufgefallen, doch innerhalb von 22 Minuten wurde die komplette Ziehung ungültig und gegen 20 Uhr wurde eine weitere mit einem neuen, baugleichen Gerät ausgelost.

Ziehung der Lottozahlen ungültig: Kugeln steckten fest

Die 14. Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch in diesem Jahr wurde von drei Ziehungsleitern von Lotto Rheinland-Pfalz, sowie einem Aufsichtsbeamten, der „Lottofee“ Heike Maurer und 2,33 Millionen Zuschauern beobachtet – 11 Millionen Euro betrug der Jackpot. Dennoch blieben die zwei feststeckenden Kugeln unbemerkt, die sich nicht mit den anderen 47 in der Trommel befanden.

Die Lotto-Ziehungsgeräte werden jedes Mal aufs Neue gewartet und überprüft, doch Fehler können sich jederzeit einschleichen. Am Abend des 03. April 2013 wurden die nicht in die Auswertung einbezogenen Kugeln jedoch erst im Anschluss an die Mittwochs-Ziehung bemerkt – noch während der „heute“-Nachrichten wurde die Ungültigkeit der Zahlen 3 – 8 – 11 – 26 – 32 – 40 mit der Zusatzzahl 9 und der Superzahl 4 bekannt gegeben.

Neue Lotto-Zahlen wegen Ziehungs-Panne

Um 20 Uhr wurden die richtigen Lotto-Zahlen aus der zweiten, korrekten Ziehung von Lotto Rheinland-Pfalz genannt: Nun lauten die Gewinnzahlen 16 – 21 – 23 – 29 – 31 – 38 mit der Zusatzzahl 24. Clemens Buch, Sprecher der Lotto-Stelle, kann sich den Grund für die Panne nicht erklären, das ZDF bedauerte den technischen Fehler. Innerhalb der 60-jährigen Geschichte der Live-Ausstrahlung der Ziehung der Lotto Zahlen sei es noch nie zu einem Fehler dieser Art gekommen, aber die Bekanntgabe der Gewinnzahlen ist auch gestern wie immer ohne Gewähr erfolgt.

Bild:Lotto von chrisjtse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lotto-Panne: Mittwochs-Ziehung ist ungültig

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!