Zeitumstellung 2013 auf Sommerzeit in der kommenden Nacht

30. März 2013 - 20:21 - keine Kommentare

Obwohl die Temperaturen es draußen nicht vermuten lassen, wird in der Nacht auf den Ostersonntag die Uhr auf Sommerzeit umgestellt. Um 2 Uhr in der Nacht werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt, demnach kommt auf eine Stunde weniger Schlaf.

Die Kinder werden sich begeistert zeigen, denn am morgigen Sonntag kommt der Osterhase bereits eine Stunde früher als gewöhnlich. Hintergrund ist die Umstellung auf die Sommerzeit, die in der kommenden Nacht vorgenommen wird. Dabei wird die Uhr von 2Uhr auf 3 Uhr vorgestellt – wer also morgen pünktlich aufstehen muss, sollte rechtzeitig daran denken.

Zeitumstellung auf Sommerzeit in der kommenden Nacht

Wie so oft in diesem Zusammenhang wird über den Sinn oder Unsinn der Sommerzeit beziehungsweise Winterzeit diskutiert werden. Die Kostenersparnis im Energiesektor, die man sich bei der Einführung erhofft hatte, ist längst nicht mehr gegeben und gesundheitlich spricht vieles gegen die Umstellung, auch wenn es die wenigsten Menschen angesichts von nur einer Stunde nicht vermuten. Für den Körper bedeutet sie trotzdem eine Umstellung und letztendlich eine Belastung. Eine Änderung ist jedoch nicht geplant und so wird man sich spätestens im Oktober über eine weitere Stunde mehr Schlaf freuen können.

Bild:Zeitumstellung von b3d, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Zeitumstellung 2013 auf Sommerzeit in der kommenden Nacht

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!