Expansion: Deutsche Firmen investieren im Ausland

30. März 2013 - 08:23 - keine Kommentare

Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) planen 46 Prozent der der befragten 2.500 deutschen Firmen im Verarbeitenden Gewerbe den Schritt ins Ausland, um neue Absatzmärkte zu erschließen und Kosten zu sparen. Zuden lukrativsten Zielen zählt natürlich vor allem der Wachstumsmarkt in China. Auf den weiteren Plätzen folgen die Staaten der EU sowie Nordamerika.

Die Motive für deutsche Firmen in Richtung des Auslandes zu expandieren sind ganz unterschiedlicher Natur. Das Hauptmotiv ist jedoch entgegen der allseits angenommenen Kostenersparnis die Markterschließung für die meisten Unternehmen. Vor allem neue Service- und Produktionsstätten sollen die Attraktivität der deutschen Firmen erhöhen, in dem man vor Ort auf individuelle Kundenwünsche eingehen kann. Ebenfalls Auswirkungen hat die Energiewende in Deutschland, in deren Zusammenhang viele Unternehmen erwägen ins Ausland zu gehen. Nur noch jedes fünfte Unternehmen führt die Kosten für eine Expansion im Ausland an. Im Jahr 2003 waren dies noch 42 Prozent gewesen.

Expansion: Deutsche Firmen investieren im Ausland

Wie aus der Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK)  hervorgeht, planen rund 46 Prozent der befragten 2.500 deutschen Firmen im Verarbeitenden Gewerbe den Schritt ins Ausland. Damit würde man rund 300.000 neue Stellen schaffen und die Zahl der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen im Ausland würde auf mehr als sechs Millionen steigen. China gilt dabei als der Markt der Zukunft und steht somit natürlich an erster Stelle der Expansionspläne. Durch den steigenden Lebensstandard in dem asiatischen Land ist auch mehr Qualität gefragt. China möchte sich vom Image der Billigproduktion in den kommenden Jahren verabschieden.

Auf den weiteren Plätzen folgen dann die Staaten der EU sowie Nordamerika, insbesondere die USA. Die geringen Energiekosten locken das produzierende Gewerbe nach Nordamerika. Südamerika und Osteuropa haben hingegen an Attraktivität verloren.

Bild:Expansion von , CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Expansion: Deutsche Firmen investieren im Ausland

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!