Handball: Champions League Auslosung 2013 ergibt SG Flensburg-Handewitt – HSV Hamburg

26. März 2013 - 12:04 - keine Kommentare

In der EHF Velux Champions League wurde die Auslosung für die Viertelfinalpartien vorgenommen. Dabei trifft die SG Flensburg-Handewitt im deutschen Duell auf den HSV Hamburg. Auch Titelverteidiger THW Kiel bekam einen unangenehmen Gegner zugelost.

Vier deutsche Mannschaften starteten zu Beginn der Saison in der EHF Velux Champions League. Lediglich die Füchse Berlin mussten im Achtelfinale vorzeitig die Segel streichen. Den Hauptstädtern fehlte im Duell gegen Atlético Madrid nur ein Tor, um den Einzug in das Viertelfinale perfekt zu machen. Dort stehen mit der SG Flensburg-Handewitt, dem HSV Hamburg und dem THW Kiel noch drei deutsche Vertreter. Die Auslosung lief für die drei Vertreter der Handball-Bundesliga jedoch denkbar ungünstig.

Deutsches Duell im Viertelfinale

Zwei deutsche Mannschaften treffen im Viertelfinale im direkten Duell aufeinander. In der Partie gegen den HSV Hamburg besitzt die SG Flensburg-Handewitt dabei vorerst das Heimrecht. SG-Trainer Ljubomir Vranjes durfte sich zuletzt über eine souveräne Vorstellung seiner Mannschaft im Achtelfinale freuen, die sowohl Hin- als auch Rückspiel für sich entschied. Der HSV gewann das erste Duell gegen RK Celje in Slowenen deutlich mit 38:29. Im Rückspiel mussten die Hansestädter zwar eine 28:31-Niederlage vor heimischem Publikum hinnehmen, doch der Einzug in die nächste Runde war nie gefährdet. Trainer Martin Schwalb erlaubte sich sogar den Luxus und schonte einige seiner Stammkräfte im zweiten Duell gegen RK Celje.

Titelverteidiger THW Kiel trifft ebenfalls auf einen renommierten Kontrahenten. Gegen den MKB Veszprém KC musste der Tabellenführer der Handball-Bundesliga bereits in der Gruppenphase der europäischen Königsklasse antreten. Dabei verlor der THW das Hinspiel in Ungarn knapp, doch das Rückspiel entschied die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason in der heimischen Sparkassen-Arena mit 32:21 für sich. Da Veszprém trotz dieser deutlichen Niederlage in der Vorrunde den Gruppensieg einfuhr, besitzt die Mannschaft aus der Stadt nahe des Plattensees im entscheidenden zweiten Spiel das Heimrecht.

”Final4” in Köln im Visier

In einem weiteren nationalen Duell treffen Atlético Madrid und der FC Barcelona aufeinander. Außerdem stehen sich HC Metalurg Skopje und KS Kielce gegenüber. Ausgetragen werden die Hinspiele zwischen dem 17. und 21. April. In der Woche darauf finden die Rückspiele statt. Die Sieger des Viertelfinals treten im Endrunden-Turnier, dem ”Final4” an. Dieses wird am 1. und 2. Juni in der Lanxess Arena in Köln ausgetragen. Dann wird mindestens ein Vertreter der Handball-Bundesliga in der Domstadt um den Titel in der europäischen Königsklasse kämpfen.

Bild: THW Kiel von daniel.dahl16, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Handball: Champions League Auslosung 2013 ergibt SG Flensburg-Handewitt – HSV Hamburg

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!