Mein Disney-Tag auf RTL mit Tarzan, Mulan, Oben und Cars

31. März 2013 - 06:21 - keine Kommentare

Disney Filme gehören seit mehr als acht Jahrzehnten zu den beliebtesten Vertretern der Familienunterhaltung und unter dem Titel „Mein Disney-Tag auf RTL“ wird der Kölner Sender einige der größten Highlights der letzten Jahre zeigen – darunter auch zwei Free-TV-Premieren.

„Mein Disney-Tag auf RTL“ wird am Ostermontag mit gleich sechs Filmen aus den Walt Disney Studios und Pixar verzaubern, doch eigentlich geht es schon am Abend zuvor los: Am Sonntag, den 31. März 2013 zeigt der Sender um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Fernsehen „Rapunzel – neu verföhnt“, die liebevoll computeranimierte Märchenverfilmung, die einen neuen Weg für die Animationsstudios einschlug. Am Sonntag macht dann allerdings kein Animationsfilm, sondern ein Live-Action-Abenteuer mit Christina Ricci und Anna Chlumsky den Anfang.

Mein Disney-Tag: Sieben Filme auf RTL

Um 07.15 Uhr müssen die beiden Mädchen „Das Geheimnis des Bärenfelsen“ lösen und einen Schatz in Oregon finden, bevor um 10.10 Uhr die musikalische und gezeichnete Verfilmung von Victor Hugos „Der Glöcker von Notre Dame“ mit den deutschen Stimmen von André Eisermann, Klausjürgen Wussow und Ute Lemper gezeigt wird.

Um 11.50 Uhr geht es dann in den Dschungel: „Tarzan“ mit der Musik von Phil Collins – derzeit als erfolgreiches Musical in Hamburg zu sehen – erzählt die klassische Abenteuergeschichte um den Herrn der Affen von Edgar Rice Burroughs mit dem Disney-typischen Charme. Der Titelsong wurde mit dem Oscar ausgezeichnet und der britische Ex-Sänger von Genesis ließ es sich nicht nehmen, selbst die Texte für die deutsche Version einzusingen.

Auch „Mulan“ kann um 13.25 Uhr mit bekannten Stimmen aufwarten: Die titelgebende Heldin aus der chinesischen Mythologie, die als Frau ihren Mann stehen muss, wird von Cosma Shiva Hagen gesprochen, ihr kleiner Drache Mushu von Otto Waalkes.

Seit 1991 arbeiten die Walt Disney Productions eng mit der Computeranimationsstube von Pixar zusammen, seit 2006 gehören sie zum gleichen Konzern: „Cars“ war der erste Film von Disney/Pixar, der in dieser neuen Zusammenstellung erschien und RTL zeigt das enorm erfolgreiche Autoabenteuer ab 15 Uhr.

Disney und Pixar Klassiker am Ostersonntag und Ostermontag

Um 20.15 Uhr wird dann die zweite Free-TV-Premiere des Osterwochenendes gefeiert: Disney/Pixars „Oben“, ebenfalls mit dem Oscar prämiert, nimmt die Zuschauer bei „Mein Disney-Tag auf RTL“ mit auf eine abenteuerliche und irrwitzige Weltreise in einem an Ballons hängenden Haus, einem sprechenden Hund, einem dicklichen Pfadfinder und einem 78-jährigen Brummbär, die auf ihrer lustigen Tour zusammenfinden müssen.

Bild: (c) RTL

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Mein Disney-Tag auf RTL mit Tarzan, Mulan, Oben und Cars

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!