DSDS 2013 bei RTL: Maurice Glover musste gehen – Pietro Lombardi und Sarah Engels verzaubern

24. März 2013 - 07:52 - 1 Kommentar

Bei “Deutschland sucht den Superstar 2013” auf RTL drehte sich gestern alles um das Motto “Liebe ist…”. Dementsprechend viele romatische Songs wurden auf der Bühne perfomt. Der Höhepunkt des Abends war dabei der Auftritt des frisch gebackenen Ehepaares Pietro Lombardi und Sarah Engels. Für Maurice Glover sollte es am Ende jedoch nicht reichen, obwohl er in dieser Show wirklich überzeugen konnte.

Unter der Woche drehte sich bei “Deutschland sucht den Superstar 2013” alles um das Thema Sex. Sarah-Joelle hatte mit einem Interview den Stein ins Rollen gebracht, in dem sie behauptete, bei DSDS steht Sex fast immer auf der Tagesordnung. Natürlich bot die gestrige Mottoshow entsprechend viel Raum, um die Diskussion noch einmal aufzugreifen und sich darüber lustig zu machen.

Ganz so weit entfernt war das Motto der Show am Ende mit “Liebe ist…” ja auch nicht, auch wenn diese nur selten eine Rolle gespielt haben dürfte. Bei Pietro Lombardi und Sarah Engels war es anscheinend die große Liebe bei DSDS, denn beide sind mittlerweile verheiratet und lieferte eine romantische Vorstellung auf der Bühne ab.

DSDS 2013 bei RTL: Maurice Glover musste gehen

Gesungen wurde an diesem Abend natürlich auch und insbesondere die Frauen konnten mit ihren Auftritten überzeugen. Susan Albers mit „Open Arms“ von Mariah Carey und Lisa Wohlgemuth mit „Don’t Know Why“ von Norah Jones begeisterten Jury und Publikum gleichermaßen. Bei den Herren stach Ricardo Bielecki heraus, der mit „Impossible“ von James Arthur eine Klasse für sich war.

Erwischt hat es am Ende Maurice Glover, obwohl er eigentlich einen ausgezeichneten Auftritt hinlegte. Tim David Weller konnte sich trotz einer miserablen Performance auf seine Fans verlassen.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

DSDS 2013 bei RTL: Maurice Glover musste gehen - Pietro Lombardi und Sarah Engels verzaubern, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu DSDS 2013 bei RTL: Maurice Glover musste gehen – Pietro Lombardi und Sarah Engels verzaubern

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von georgina am 24. März 2013 - 16:20 Uhr

Was in der Karibik gesehen oder nicht habe ich überhaupt an dem gedacht ich persönlich wollte. nicht nochmal Mehrzard und Menowin in diese Staffel nochmal die wiederhohlung nochmal durchmachen.
Am liebsten hätte ich alle Kandidaden behalten und den echten Wackligen für Gestern das war Mateo. nach Hause schicken.
Und für Maurice die Sonne geht auf für alle Menschen.Eines Tages Wird eine kommen wo sein Leben alles geben kann.

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2013 bei RTL: Maurice Glover musste gehen – Pietro Lombardi und Sarah Engels verzaubern

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!