Teenies auf Partyurlaub bei RTL: Mallorca-Urlaub mit Folgen

20. März 2013 - 19:20 - keine Kommentare

Nachdem letzte Woche Folge 1 von „Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover“ wiederholt wurde, zeigt RTL nun eine neue Episode der wilden Reisereportage, bei der sich Jugendliche erstmals alleine in den Ferien verlustieren – und ihre Altvorderen sie dabei beobachten.

Wehe, wenn sie losgelassen: „Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover“ begleitet Jugendliche dabei, wie sie in ihrem ersten Urlaub ohne ihre Erziehungsberechtigten von einem Gelage zum nächsten stolpern und kein peinliches wie anzügliches Erlebnis auslassen. Sehr zum Verdruss ihrer Eltern, denn diese reisen ihren Sprösslingen hinterher und werden mit den Filmaufnahmen des Scripted-Reality-Teams konfrontiert, verstecken sich hinter Hecken und Balustraden und im Feten-Gemenge – letztlich werden sie sich ihren Kindern zu erkennen geben oder das Spionage-Projekt abbrechen.

Teenies auf Partyurlaub mit neuer Folge

In Folge 2 von „Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover“ erleben die Zuschauer von RTL wie der 17-jährige Marcel mit zwei Freunden sich zum feiern nach Mallorca begibt und dort wie in schönsten Ballermann-Zeiten sich dem Alkohol-Exzess verschreibt. Seine Mutter Karin (43) ist davon überzeugt, dass die Jungs sich den Sehenswürdigkeiten der Balearen-Insel widmen wollen und ist entsprechend schockiert über die Offenbarungen des Doku-Soap-Teams.

Ähnlich geht es auch bei Annika (20), Sabrina (18) und einer weiteren Freundin zu: Ebenfalls in Spanien angelangt, fallen die Hemmungen und all die guten Vorsätze, die ihnen Vater Udo einbläute scheinen vergessen – bis die Eltern plötzlich direkt vor ihnen stehen. Thomas Sonnenburg, hauseigener RTL Sozialpädagoge kommentiert die Feier-Erlebnisse, die Reaktionen der Eltern und die Lehren für die Kinder und hofft dabei, beiden Seiten wesentliche Informationen zum Verständnis des jeweils anderen beibringen zu können.

Eltern undercover: Eltern spionieren ihren Kindern auf RTL hinterher

„Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover“ ist auf RTL ein recht müder Versuch, an die vor einigen Jahren beliebten Ballermann-Reportagen anzuknüpfen, mit spießigen Kommentaren Kopfschüttel-Attacken – und vielleicht auch so etwas wie Sehnsucht – auszulösen und bei der Gelegenheit eine legale Fleischbeschau mit Alkoholkonsum zu veranstalten – als Doku-Soap ist das Format dabei denkbar ungeeignet, denn durch den Scripted Reality Ansatz, bei dem ständig ein vollständiges Kamerateam in den privaten Momenten anwesend ist, kann wohl kaum ein Zweifel an der gestellten Natur der Aufnahmen bestehen.

Episode zwei von „Teenies auf Partyurlaub“ kann am 20. März 2013 um 20.15 Uhr auf RTL gesehen werden.

Bild: (c) RTL

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Teenies auf Partyurlaub bei RTL: Mallorca-Urlaub mit Folgen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!