Eiskunstlauf-WM 2013: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy gewinnen Silber

16. März 2013 - 08:17 - keine Kommentare

Bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2013 in London (Kanada) haben Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy die Silbermedaille gewonnen. Nach einer überzeugenden Kür musste das deutsche Paar nur Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow aus Russland den Vortritt lassen, die wiederum mit einem Punkterekord neue Weltmeister wurden.

Natürlich ist es nicht in Ordnung, wenn man einer Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft keinen allzu hohen Stellenwert einräumt, dennoch war dies ein wenig bei Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy der Fall. Insgesamt vier Titel kann das deutsche Vorzeigepaar schon bei Weltmeisterschaft sein Eigen nennen, jedoch fehlt in der imposanten Sammlung genau eine Medaille – die Goldmedaille bei Olympia. Genau diesem Ziel haben Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy in den vergangenen Monaten alles untergeordnet, denn im kommenden Jahr bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi soll dieser Titel her.

Eiskunstlauf-WM 2013: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy gewinnen Silber

Dass dieses Vorhaben keinesfalls ein Spaziergang wird, diese Erfahrung mussten die Beiden schon in diesem Jahr machen. Ihre Dauerrivalen Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow aus Russland wollen in der Heimat unbedingt gewinnen und haben zumindest die besseren Wettbewerbe auf ihrer Seite. Bereits bei der Europameisterschaft wies das russische Paar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy  in ihre Schranken und gewannen Gold.

Bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft 2013 in London (Kanada) bot sich nun das gleiche Bild. Zwar konnten Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy eine überzeugende Kür zu “Bolero” laufen, aber die wirklich spektakulären Elemente fielen “noch” aus. Am Ende sollte es wieder zu Silber reichen, hinter Tatjana Wolososchar und Maxim Trankow, die mit einem neuen Punkterekord Weltmeister wurden.

Bild:Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy von { QUEEN YUNA }, CC BY – bearbeitet von borlife

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Eiskunstlauf-WM 2013: Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy gewinnen Silber

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!