Two and a Half Men: Charlie Sheen lästert über Ashton Kutcher

14. Mai 2011 - 13:13 - 1 Kommentar

“Ashton ist ein Schnuckelchen und ein brillianter Komödien-Darsteller…oh warte! Das bin ich ja auch.” So kommentiert Charlie Sheen (45) die Entscheidung seines ehemaligen Produzenten Chuck Lorre, nun Ashton Kutcher eine Hauptrolle in der Erfolgserie “Two and a Half Men” zu geben.

Erst gestern wurde bekannt, dass der 33-jährige Schauspieler und Moderator (“Die Wilden 70iger”, “Punked”) sich tatsächlich die eine der Hauptrollen in der Sitcom ergattert hat. Dafür wird er zwar nur das halbe Gehalt bekommen, dass Charlie Sheen zum Schluss bekam. Doch arm wird ihn die neue Rolle wohl trotzdem nicht machen. Gerüchten zufolge wird sich die Gage von Kutcher zwischen 600.000 und 800.000 US-Dollar pro Folge bewegen.

Sheen ist über die Entscheidung des Senders CBS über ein Fortführen der Serie ohne ihn als Zugpferd weiterhin nicht happy und lästert weiter: “Genieße Planet Chuck (Verweis auf Chuck Lorre), Ashton. Dort gibt es keine Luft, Lachen, Loyalität oder Liebe.” Das klingt schon stark nach verletztem Ego. Laut Sheen wird es die Serie ohne ohn nicht mehr zum Quotengarant schaffen. Auch viele Kritiker sind skeptisch und unsicher, ob die Serie auch ohne Sheen und seine Rolle als Charlie Harper noch so erfolgreich bleibt. Welche Rolle Ashton spielen wird, dass wurde noch nicht bekannt. Er soll aber nicht in Charlie Sheens direkte Fußstapfen treten, sondern eine neue Rolle zugeschrieben bekommen.

Was meint ihr, “Two and a Half Men” ohne Sheen, kann das funktionieren?

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Two and a Half Men: Charlie Sheen lästert über Ashton Kutcher

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von georg am 16. Mai 2011 - 16:55 Uhr

NIE IM LEBEN !!!!! kann sich doch keiner mehr ansehen !!!!!

Hinterlasse eine Meinung zu: Two and a Half Men: Charlie Sheen lästert über Ashton Kutcher

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!