TV Total PokerStars.de Nacht auf Pro7: Gewinnerin Carolin Kebekus düpiert alle

13. März 2013 - 07:35 - keine Kommentare

Gestern Abend stand wieder einmal die TV Total PokerStars.de Nacht auf dem Programm und Gastgeber Stefan Raab wollte unbedingt seinen Titel verteidigen. Dieses Vorhaben misslang, was dieses Mal jedoch nicht an Elton lag, der wieder mit von der Partie war, sondern an Carolin Kebekus, die am Ende allesamt düpierte.

Die 31. Ausgabe der TV Total PokerStars.de Nacht auf Pro 7 wird Helge Schneider nicht so schnell vergessen. Der Comedian, der sonst mit einer sehr ruhigen Spielweise aufwarten konnte, setzte dieses Mal auf Angriff und verlor. Es dauerte gar nicht lange, bis Helge Schneider dank Elton in der Losers Lounge Platz nehmen durfte. Zwischendurch konnte Gastgeber Stefan Raab durchaus überzeugen und dem guten Lauf von Elton beziehungsweise Carolin Kebekus etwas entgegen setzen, aber dieses Glück sollte ihm nicht lange hold sein. Zwar schied Qualifikant Mirek noch vor ihm aus, aber Platz dürfte sicherliche eine Enttäuschung gewesen sein.

TV Total PokerStars.de Nacht  auf Pro7: Gewinnerin Carolin Kebekus düpiert alle

Im Anschluss sollte die Zeit von Carolin Kebekus kommen, die sich zunächst fast allein mit Elyas M’Barek duellierte, während sich Elton in Zuückhaltung übt. Die Comedian hat aber das Glück des Abends und konnte Elyas nach wenigen Händen vom Tisch nehmen, der wiederum mit seinem dritten Platz durchaus zufrieden war. Im Heads-up hatte Elton jedoch die schlechtere Ausgangslage und da sollte sich sein reifer Erfahrungsschatz auch leider nicht bezahlt machen, denn Carolin Kebekus war an diesem Abend einfach zu gut und gewann schließlich die TV Total PokerStars.de Nacht .

Bild: TV Total Pokerstars.de von Ross Elliott, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: TV Total PokerStars.de Nacht auf Pro7: Gewinnerin Carolin Kebekus düpiert alle

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!