Sexy Dessous-Linie: Gisele Bündchen stellt neue Kollektion vor

14. Mai 2011 - 11:39 - keine Kommentare

Kürzlich stellte Supermodel Gisele Bündchen (30) in Brasilien ihre neueste Kollektion vor. Diesmal geht es aber weniger um die Füße, wie bei ihrer letzten Sandalen-Kollektion für das Modelabel Ipanema, sondern um Unterwäsche.

Der Name der ersten eigenen Dessous-Linie lautet “Gisele Bündchen Intimates Collection“ und die stellte das Model kurzerhand selbst auf dem Laufsteg vor. Der Vertrieb wird über das in Brasilien ansässige Dessouslabel “Hope” laufen und die Kollektion soll dann in ausgewählten Geschäften erhältlich sein. Mit dabei sind Stücke in klassischem Schwarz mit Federn und Kombinationen in verspielten Rosa. Die Show, die Gisele gemeinsam mit ein paar Modelkolleginnen in Sao Paulo zeigte, erinnerte ein bisschen an längst vergangene “Victorias Secret”- Modeschauen.

Das könnte für das Model und Mama eines einjährigen Sohnes ein kleines Revival sein. Nach ihrer Kündigung bei dem Wäschehersteller im Jahr 2007 wegen zu hoher Gagenforderungen, macht sie nun einfach ihr eigenes Ding. Damit erfüllt sich für die 30-jährige ein Traum: „Das Leben ist voll von Träumen und ich bin so glücklich verkünden zu können, dass sie nun Brazilian Intimate kennenlernen werden. Mein Traum wurde wahr!“

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sexy Dessous-Linie: Gisele Bündchen stellt neue Kollektion vor

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!