Hannover 96: Leonardo Bittencourt von Borussia Dortmund auf dem Zettel

4. März 2013 - 07:51 - keine Kommentare

Die Partie zwischen Hannover 96 und Borussia Dortmund ging am Ende klar an den amtierenden Deutschen Meister, aber zeitnah könnten sich die Verantwortlichen öfter am Verhandlungstisch wiederfinden, als ihnen lieb ist. Unter anderem haben die Niedersachsen ein Auge auf  Leonardo Bittencourt geworfen, während die Dortmund Mame Diouf und Moa Abdellaoue als mögliche Lewandowski-Nachfolger in Betracht ziehen.

Angesichts der Stärke des Gegners und der eklatanten Auswärtsschwäche waren am Ende die Verantwortlichen von Hannover 96 mit dem Auftritt der Mannschaft bei Borussia Dortmund zufrieden. Die kommenden Spiele werden richtungsweisend sein, wenn es wie am kommenden Wochenende gegen Eintracht Frankfurt geht.

Dennoch hatte es im Vorfeld des Spiels jede Menge Unruhe gegeben, denn Borussia Dortmund soll sich intensiv mit den hochveranlagten Offensivkräften der Niedersachsen beschäftigen. Mame Diouf und Moa Abdellaoue sollen beim amtierenden Deutschen Meister als mögliche Lewandowski-Nachfolger auf dem Zettel stehen, lediglich der Zeitpunkt des Wechsels des polnischen Nationalspielers engt den Handlungsspielraum der Verantwortlichen ein. Würde Robert Lewandowski bereits in diesem Sommer für rund 30 Millionen Euro wechseln, wäre vor allem Mame Diouf ein spannendes Thema.

Hannover 96: Leonardo Bittencourt von Borussia Dortmund auf dem Zettel

Solche Gedankenspiele sieht man natürlich nicht gern bei Hannover 96, wo man unbedingt mit Diouf verlängern möchte. Die vermeintliche “Eiszeit” zwischen Slomka und Schmadtke könnte jedoch zu einem entscheidenden Störfaktor werden. Womöglich findet man jedoch einen Kompromiss mit den Dortmundern, denn Mirko Slomka soll große Stücke auf Leonardo Bittencourt halten. Der 19jährige kommt bislang noch nicht so zum Zuge und könnte womöglich Spielpraxis in Hannover sammeln, denn ein Verkauf scheint derzeit vollkommen ausgeschlossen zu sein.

Bild:Hannover 96 von marcokenmoeller, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hannover 96: Leonardo Bittencourt von Borussia Dortmund auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!