Der Bachelor 2013 auf RTL: Gerüchte im Mona irritieren die Zuschauer

2. März 2013 - 11:34 - keine Kommentare

“Der Bachelor” 2013 auf RTL ist schließlich nicht so zu Ende gegangen, wie es sich die meisten Zuschauer erwünscht hatte. Statt die Favoritin Mona zu erwählen, wollte Jan mit Alissa gemeinsam in die Zukunft gehen. Wie mittlerweile bekannt ist, hielt diese Liebe nicht sonderlich lange und in zahlreichen Medien wird darüber spekuliert, ob Mona dabei ihre Finger im Spiel hatte.

Die Sympathien vor dem Finale von “Der Bachelor 2013” waren bei den Zuschauer klar verteilt – Mona sollte zur Herzdamen werden. Allerdings entschied sich Jan unter der Sonne Südafrikas für die jüngere Alissa und löste damit einen ersten Sturm der Entrüstung aus. Dieser wollte gar nicht erst abreißen, als noch bekannt wurde, dass die Liebe zwischen Jan und Alissa nicht sonderlich Bestand hatte. Wie das Paar vor gut einer Woche berichtete, hatte sich Jan zu einer Trennung durchgerungen, weil die Liebe im Alltag keine Chance hatte.

Der Bachelor 2013 auf RTL: Gerüchte im Mona irritieren die Zuschauer

Eine Woche später sorgen Gerüchte um Mona für Irritation bei den Zuschauern von “Der Bachelor”. In einen Medien wird darüber spekuliert, dass Mona der Grund für die Trennung gewesen sein soll. In einem Interview mit dem bekannten Internet-Portal “promiflash” wollte Mona dazu aber keine Stellung nehmen. “Nein, heute läuft nichts mehr, definitiv nicht” heißt es in dem Interview – aber genau dieser Satz lässt ausreichend Spielraum für die zahlreichen Spekulationen. Auch zwei Wochen nach dem Ende der Sendung, herrscht größtenteils Verwirrung um Jans Liebesleben.

Bild: (c) RTL

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Der Bachelor 2013 auf RTL: Gerüchte im Mona irritieren die Zuschauer

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!