Lady Gaga: Wenn sie fällt, dann schreit sie nicht

14. April 2011 - 10:02 - keine Kommentare

Sondern singt einfach weiter. So passiert bei Lady Gaga. Die ist ja immer für eine Überraschung gut, aber mit diesem Fopas hat selbst die skurrile Sängerin sicherlich nicht gerechnet. Auf einem Konzert in Houston, Texas turnt sie gewohnt freizügig auf der Bühne herum. Das Problem scheinen die ultrahohen High Heels zu sein, denn während einer tollen Nummer auf dem Flügel, fliegt sie ziemlich ungalant auf den Allerwertesten und landet zwischen Klavierhocker und Flügel auf dem harten Bühnenboden.

Für eine Lady Gaga natürlich längst kein Grund, die Professionalität zu verlieren und so singt und tanzt sie einfach munter weiter, als wäre nichts passiert. Dabei scheint der Aufprall bestimmt nicht ganz schmerzfrei abgelaufen zu sein, doch „the Show must go on!“ Das ist übrigens nicht der erste Fall der Sängerin, die dazu neigt, sich mit ihren aussergewöhnlichen Outfits und hohen Tretern gerne mal etwas zu vertreten. Image ist eben auch, was man selbst daraus macht und solange Lady Gaga selbst darüber noch scherzen kann, ist wohl alles gut.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lady Gaga: Wenn sie fällt, dann schreit sie nicht

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!