Circus Halligalli mit Palina, Joko und Klaas auf Pro7

25. Februar 2013 - 21:15 - keine Kommentare

Joko und Klaas starten mit „Circus Halligalli“ ein neues Sendeformat auf Pro7, das ganz auf die beiden Anarcho-Moderatoren zugeschnitten ist: Schon im Vorfeld wurde mit einer großen Werbekampagne untermauert, dass die beiden nun den gewohnten Wahnsinn im großen Stil präsentieren werden.

ProSiebens Helden der Hipster-Generation werden mit „Circus Halligalli“ mit einer neuen Show auf das Publikum losgelassen: Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bekommen nur einen Monat nach dem Ende ihrer Sendung „neoParadise“ auf ZDFneo einen neuen Spielplatz, in dem sie munter die Art von Programm machen können, die sich jeder Beschreibung entzieht. All jene Dinge, die sie selbst für Unterhaltung halten, werden nun fernab des Nischenprogramms beim großen Privatsender präsentiert.

Circus Halligalli: Personality Show auf Pro7

Der Sender kündigt „Circus Halligalli“ als „Kindergeburtstag für Erwachsene“ an und fast damit rückblickend auch das bisherige Fernsehschaffen von Joko und Klaas, von „MTV Home“ über „17 Meter“ und „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ zusammen: Die beiden haben vor der Kamera im Studio und in Einspielern Spaß am selbstverzapften Blödsinn und das Publikum darf daran teilhaben, wie die Moderatoren um die Wette kichern. Dass das nicht ohne Erfolg bleibt zeigt der Eingang von Spielchen wie dem „Porno Ping-Pong“ oder „Wenn ich Du wäre“ ins allgemeine Bewusstsein.

Auf Pro7 soll all dies nun in mehr oder minder unveränderter Art und Weise fortgeführt werden, nur um die Komponenten eines größeren Budgets, eines größeren Publikums und größerer Stargäste erweitert. In der ersten Folge werden somit Helge Schneider, Rapper Sido und Raop-Star Cro sich die Ehre geben, in dem neu eingerichteten Studio im Stil einer alten Hotel-Lobby als erste Gäste zu erscheinen. Der plötzliche Wandel vom Geheimtipp zur Stadion-Show hat allerdings anderen Künstlern auch nicht immer gut getan.

Joko und Klaas im großen Format

Obwohl Joko und Klaas eine über sechzig Minuten lange Twitter-Pressekonferenz absolvierten, ist man vor ihrer neuen Show „Circus Halligalli“ genauso schlau wie sie selbst – denn die beiden haben angekündigt, in ihrer neuen Sendung nicht nur dem gewohnten Wahnsinn Einzug zu gewähren – unter anderem durch ein Wiedersehen mit Olli Schulz, Oma Violetta und Palina Rojinski, die allesamt schon bei „neoParadise“ dabei waren –, sondern sie auch in jeder Woche neu zu erfinden. Das Publikum darf daran ab dem 25. Februar 2013 um 22.15 Uhr teilhaben.

Bild:Klaas Heufer-Umlauf von FreundefuersLeben, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Circus Halligalli mit Palina, Joko und Klaas auf Pro7

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!