Nacht über Berlin in der ARD: Historisches Drama mit Jan Josef Liefers und Anna Loos

20. Februar 2013 - 19:07 - keine Kommentare

Jan Josef Liefers und Anna Loos spielen in Friedemann Fromms historischem Drama „Nacht über Berlin“ in der ARD ein ungleiches Paar, das aus verschiedenen Blickwinkeln die Machtergreifung der Nazis miterlebt. Als Höhepunkt dient dabei der folgenschwere Reichstagsbrand.

In Friedemann Fromms „Nacht über Berlin“ treffen 1932 der jüdische Arzt und Pazifist Albert Goldmann (Jan Josef Liefers) und die Sängerin Henny Dallgow (Anna Loos) aus gutem Hause durch Zufall aufeinander: Sie kehrt nach Berlin nach einer Tour mit dem Motorrad nach Berlin zurück, er schmuggelt einen Brief seines kommunistischen Bruders über die Grenze. Albert ist darüber hinaus auch SPD-Abgeordneter in der überforderten und zum Scheitern verurteilten Weimarer Republik in ihren letzten Zügen, Henny kann weder der Politik noch der jungen Demokratie viel abgewinnen – trotz der Unterschiede zwischen den beiden kreuzen sich ihre Wege erneut.Gemeinsam erleben die beiden den Aufstieg der Nazis, die Machtübernahme, die gesellschaftlichen Veränderungen und letztlich den Reichstagsbrand.

Nacht über Berlin: Der Reichstagsbrand in der ARD

Der Reichstagsbrand – von den Nazis als Anlass genommen, um sämtliche politischen Gegner mit einem Schlag aus dem Weg zu räumen – ist bis heute nicht geklärt: Hitler machte die „zionistisch-kommunistische Verschwörung“ verantwortlich, die Einzeltätertheorie bezichtigt Marinus van der Lubbe, andere vermuten, die Nazis hätten das Gebäude selbst in Brand gesteckt, um einen Grund zu finden, ihre Ziele vorantreiben zu können. Obwohl Jan Josef Liefers Figur Albert Goldmann beim Brand dabei ist, bietet „Nacht über Berlin“ keine Lösung an.

Regisseur und Drehbuchautor Friedemann Fromm war es hingegen wichtig zu zeigen, wie gespalten Deutschland in jener Zeit war, wie leicht die Demokratie umgestürzt wurde und welche verheerenden Ausmaße der Brand letztlich hatte. Hierzu wurde das ARD TV-Event vom Regisseur gemeinsam mit Rainer Berg seit 2006 entwickelt und auf die beiden Hauptdarsteller perfekt zugeschnitten.

Jan Josef Liefers und Anna Loos in historischem Drama

Ohne dabei den historischen Hintergrund aus den Augen zu verlieren, überzeugen Jan Josef Liefers und Anna Loos, die seit 2004 miteinander verheiratet sind, in ihrem Versuch, nicht die auch 80 Jahre später noch mysteriöse Schuldfrage am Reichstagsbrand zu klären, sondern die damalige Gesellschaft in ihren unterschiedlichen Facetten darzustellen.

„Nacht über Berlin“ läuft am 20. Februar 2013, rund eine Woche vor dem 80sten Jahrestag des Reichstagsbrandes, und wird von der Dokumentation „Nacht über Deutschland“ ergänzt, die im Anschluss in der ARD gezeigt wird.

Bild:Jan Josef Liefers und Anna Loos von Fotostream von Schröder+Schömbs PR _ Brands | Media | Lifestyle, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Nacht über Berlin in der ARD: Historisches Drama mit Jan Josef Liefers und Anna Loos

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!