“Two and a Half Men”: Charlie Sheen raus, doch wer kommt rein?

11. Mai 2011 - 12:21 - 4 Kommentare

Das ist auch alles ein Hin und Her mit Charlie Sheen und seiner ehemaligen Serie! Bei den Fernsehsendern und Produktionsstätten der bekanntesten und beliebtesten Serien der USA wird jedes Jahr aufs Neue heftig diskutiert. Streitpunkt: Welche Serien laufen aus, welche Serien gehen verändert weiter, welche Lizenzgebühren werden fällig und last but noch least, welchen Sendeplatz werden die Serien haben?

Heißtestes Diskussionsthema derzeit ein echter Dauerbrenner: “Two and a Half Men”. Inzwischen dürfte ja jedem Leser und Fernsehzuschauer bekannt sein, dass trotz allen Hoffens und Bangens seitens des Hauptdarstellers die Macher der Serie dabei bleiben: Charlie Sheen (45) bleibt nach all seinen Eskapaden draußen aus der Serie und für diese Entscheidung gibt es kein Zurück! Bitter für Charlie, erst einmal gut für Jon Cryer, denn seine Rolle als Charlies Bruder Alan nun nicht länger in Sheens Schatten spielen muss.

Doch wie geht es weiter? Angedacht, eine neue Hauptrolle zu schaffen, denn irgendwie braucht Alan ja auch Verstärkung in dem großen schönen Strandhaus in Malibu, Kalifornien. Vielleicht soll es aber auch nur mit Alan und Sohn Jake (Angus. T. Jones) weitergehen und die Serie ihren Sendeplatz am quotenträchtigen Montagabend bei CBS abgeben und an einem anderen Sendplatz verschoben werden? Oder doch besser eine komplette Einstellung, weil es ohne Sheen doch nicht geht?

Vorerst wird angedacht, den Sendplatz offen zu halten und bis zu einer endgültigen Entscheidung “The Big Bang Theorie” auf dem bewährten Sendeplatz zu verschieben. Trotzdem wird es langsam Zeit für eine endgültige Entscheidung, denn so ganz lassen will man eigentlich nicht von “Two and a Half Men”, denn die Serie ist nach wie vor äußerst beliebt und spült dementsprechend viel Geld in die Kasse des Senders ein. Was wünscht ihr euch für die Serie?

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu “Two and a Half Men”: Charlie Sheen raus, doch wer kommt rein?

Zu diesem Beitrag gibt es 4 Kommentare.

von René Odenthal am 11. Mai 2011 - 13:29 Uhr

von Sheenboy am 11. Mai 2011 - 15:06 Uhr

Ohne charlie sheen wird des eh nix.die sollten lieber die Serie ganz einstellen bevor die irgend ein Schrott senden,das würde Alkes nur noch schlimmer machen!

von Lucas am 11. Mai 2011 - 17:04 Uhr

@Rene: Der von ihnen gepostete Artikel stammt vom März da sah das auch noch anders aus 🙁 Sie sollten so tun in der Serie als würde Charlie Harper sterben und in echt natürlich weiterleben aber ohne Sheen hat die Serie keine Zukunft

von Charlei S. am 11. Mai 2011 - 18:43 Uhr

I think that two and a half man ist the best programm ever and in my opinion Jon Cryer has earned a chance because he is a good actor and the most important he is funny. He and Angus are good enough to play alone in the programm.

Hinterlasse eine Meinung zu: “Two and a Half Men”: Charlie Sheen raus, doch wer kommt rein?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!