Videopremiere: Rihanna in Schmuselaune

11. Mai 2011 - 10:14 - keine Kommentare

Rihanna (23) hat einen neuen Song am Start und diesmal wird es schmusig. Waren ihre letzten Hits doch mehr von Tanzaction und schrillen Outfits geprägt, wird es bei „California King Bed“ nun ganz melancholisch. Und entgegen der schnell wach gewordenen Assoziationen mit einem riesigen kuscheligen Bett und der sexy Rihanna in den Laken hat sich die Sängerin diesmal für die klassische Strandlocation entschieden.

Hier wälzt sich Rihanna in knappen Dessous im heißen Sand, die Palmen tanzen im Wind und natürlich darf auch der muskulöse Traummann nicht fehlen. Fertig ist das Erfolgskonzept eines Musikvideos und den Träumen darf freien Lauf gelassen werden. Wer will schon nur schönen Klängen lauschen, Mann und Frau wollen schließlich auch Kopfkino starten und da brauchen die Augen nette optische Reize!

Warum allerdings der Mittelteil dann doch für wenige Sekunden nur noch Schwarz/Weiß zu sehen ist, dass will uns nicht einleuchten. Künstlerische Freiheit, Farbe ausgegangen? Alles in allen ein guter Song, eine schicke Location und Lust auf Sommer, Sonne und Urlaub! Interessant ist, dass der Song eigentlich ein Teil einer Werbekampagne von „Nivea“ ist, die unter dem Motto „100 Jahre Hautpflege fürs Leben“ daher kommt. Die Kampagne schließt sich an den 100-jährigen Geburtstag der Pflegemarke und da hat man sich gedacht, zur Feier des Tages wird eben keine geringere als Rihanna verpflichtet, mal ordentlich die Werbetrommel zu rühren.

Wir finden, ganz gut gelungen was denkt ihr?

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Videopremiere: Rihanna in Schmuselaune

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!