TV total Quizboxen auf Pro7: Sportquiz mit Stefan Raab

5. Februar 2013 - 20:30 - keine Kommentare

Stefan Raab schlägt den Gong zur dritten Runde in seinem „TV total Quizboxen“ auf Pro7: Wieder stehen sich die Kontrahenten im Boxring und am Quizpult gegenüber und müssen sich in beiden jeweils innerhalb von zwei Minuten bewähren – kein leichtes Unterfangen.

Wer sich erst zwei Minuten hauen lässt und dann zwei Minuten Wissensfragen zu diversen Themen beantworten muss, kann vermutlich nicht genau festlegen, welche Aufgabe die schwerere ist: Beim „TV total Quizboxen“ auf Pro7 unter der Leitung von Moderations-Schwergewicht Stefan Raab wird genau dieser Frage nachgegangen und so stellen sich je zwei Gegner erst mit den Fäusten dann mit dem Kopf gegenüber – es kommt in der hybriden Sportshow sozusagen zweimal auf das Köpfchen an. Einmal darauf, wie viel es an Schlägen aushält und zum zweiten darauf, welche Wissensgebiete besser abgedeckt werden.

TV total Quizboxen: Sportquiz mit Stefan Raab

Wie bei einem regulären Boxkampf werden auch beim „TV total Quizboxen“ die Kandidaten im Leicht-, Mittel- und Schwergewicht in den Ring steigen – das K.O. droht in beiden Kategorien, für die jeweils fünf Runden zur Verfügung stehen. 25.000 Euro winken dem Sieger in seiner Klasse und er darf sich auch den Titel der World Quizboxing Association (WQBA) verleihen. Nach vier Kämpfen, in denen insgesamt 100.000 Euro gewonnen wurden, kann er sich einem fünften stellen und nochmals 100.000 Euro erkämpfen.

In der kommenden Ausgabe stehen sich im Leichtgewicht der 31-jährige Champion Christoph Teege und ein 23-jähriger BWL-Student aus Braunschweig gegenüber, im Mittelgewicht trifft der 35-jährige Dr. Thomas Logemann auf einen Studenten auf Lehramt (28) aus Bamberg und im Schwergewicht Helge Georg (37) auf einen Berliner Masseur (31).

Fäuste und Köpfchen auf Pro7

Zum Sieg in der noch relativ neuen Sportidee des ProSieben-Moderators werden Punkte benötigt, die nach dem Regelwerk pro gewonnener Runde vergeben werden. Bei einem Gleichstand werden halbe Punkte verliehen, Verwarnungen machen sich mit einem Punkt beim Gegner bemerkbar und auch Disqualifikationen können ausgesprochen werden.

Die dritte Runde im „TV total Quizboxen“ bei Stefan Raab, der auch die Fragen stellt, während Frank Buschmann den Kampf kommentiert, wird auf Pro7 am 05. Februar 2013 ab 22.15 Uhr gesendet.

Bild: TV total Quizboxen von christian_sahm, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: TV total Quizboxen auf Pro7: Sportquiz mit Stefan Raab

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!