Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit auf RTL

4. Februar 2013 - 19:30 - keine Kommentare

Schauspielerin Jenny Elvers spricht auf RTL mit Frauke Ludowig über ihre Krankheit: „Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit“ beleuchtet die Zeit nach dem alkoholisierten Auftritt in einer Talkshow und die Entscheidung zum Entzug in eine Klinik zu gehen.

In „Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit“ erzählt die Schauspielerin schonungslos offen von ihrem Absturz und ihrer dramatischen Rettung in einer Entzugsklinik: Bei der Talkshow „DAS!“ war sie vor einigen Monaten sturzbetrunken aufgetreten und ihr Mann hat dadurch die ersten Schritte eingeleitet, um die 40-jährige vor ihrer Alkoholkrankheit und sich selbst zu retten. Im Gespräch mit der „Exclusiv“-Redakteurin Frauke Ludowig, an die sich Elvers direkt gewandt hat, versucht sie nun zu rekonstruieren, wie es dazu kommen konnte, und welche Auswirkungen ihr schwerer Weg in die Trockenheit hatte.

Jenny Elvers: Alkoholbeichte bei Frauke Ludowig

Jenny Elvers ist einem breiten Publikum in erster Linie als Partnerin verschiedener Promis in den 90ern, beispielsweise Heiner Lauterbach, bekannt, doch dass sie auch neben dem Feiern ausgelassener Partys Qualitäten als Schauspielerin hat, war zumindest in den Schlagzeilen weniger interessant. Die 40-jährige, die seit 2003 mit ihrem Manager Goetz Elbertzhagen verheiratet ist, spricht mit Frauke Ludowig auch über die persönlichen Probleme, die mit diesem Image einhergingen und mit für die Trostsuche im Alkohol verantwortlich waren.

Frauke Ludowig konnte sich über einen langen Zeitraum vom Genesungsprozess der Schauspielerin überzeugen: Ängste und Depressionen kommen und gehen und manche Tage seien gut, andere besser. Manchmal käme es auch zu Rückschlägen, sagt Jenny Elvers im Interview. Ihre tägliche Alkoholdosis habe vor der Einweisung in die Klinik aus einer Flasche Wein, einer Flasche Sekt und einer Flasche Wodka am Abend bestanden.

Alkoholsucht: Interview auf RTL

Jenny Elvers-Elbertzhagen wird von ihren Kolleginnen und Kollegen als starke Kämpferin beschrieben, ihr Mann und ihr 11-jähriger Sohn gäben ihr die Kraft, um die Alkoholsucht zu besiegen. Seit dem 17. September 2012, ihrem erschreckenden Auftritt in der Vorabendtalkshow sind noch keine fünf Monate vergangen und vor ihr wird noch ein langer Weg liegen. Der erste Schritt jedoch ist gemacht und am 04. Februar 2013 kann man „Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit“ um 21.15 Uhr als Dokumentation in 60 Minuten sehen.

Bild: (c) RTL / Morris Mac Matzen

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers – Die ungeschminkte Wahrheit auf RTL

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!