Die Goldene Kamera im ZDF mit Hape Kerkeling und Clive Owen

2. Februar 2013 - 18:30 - keine Kommentare

Seit 57 Jahren verleiht die Programmzeitschrift Hörzu die Goldene Kamera als einen der wichtigsten Medienpreise in Deutschland und auch dieses Jahr überträgt das ZDF die Gala aus Berlin: In der Ullstein-Halle treffen sich die Stars unter der Moderation von Hape Kerkeling.

Hape Kerkeling kommt aus seinem Sabbatjahr zurück und moderiert im ZDF die Verleihung der Goldenen Kamera 2013: Seit 1966 wird der Medienpreis nun zum 48. Mal an deutsche und internationale Künstler verliehen, die sich im vergangenen Jahr besonders verdient gemacht haben. Auch die Leser der Zeitschrift Hörzu, die den Preis initiierte, werden an der Vergabe beteilgt und konnten bei der Leserwahl dieses Mal für die beste Unterhaltungsshow stimmen. Zur Auswahl standen „Die große Show der Naturwunder“, „Frag doch mal die Maus“ und „Wetten, dass…?“ mit dem neuen Moderator Markus Lanz.

Hape Kerkeling moderiert 48. Verleihung der Goldenen Kamera

Der Moderator der Goldenen Kamera, Hape Kerkeling, übernimmt diese Rolle zum vierten Mal und ist selbst auch dreimaliger Preisträger. Als Jury bei der großen Gala in der Berliner Ullstein-Halle im Axel-Springer-Verlagshaus wurden mit Suzanne von Borsody, Judith Rakers, Dietmar Bär, Oliver Berben und Oliver Welke Kenner der Medienlandschaft den Hörzu-RedakteurInnen Christian Hellmann, Julia Brinckmann und Sabine Goertz-Ulrich zur Seite gestellt, um über die Nominierungen zu entscheiden. Unter anderen sind Ina Weisse, Silke Bodenbender, Claudia Michelsen, Charly Hübner, Ulrich Noethen, Devid Striesow, Gabi Bauer, Tom Buhrow und Claus Kleber nominiert. Als beste Fernsehfilme gehen „Blaubeerblau“, „Das Ende einer Nacht“ und „Das unsichtbare Mädchen“ ins Rennen.

Einige Preisträger stehen derweil schon fest: Sänger Joe Cocker bekommt die begehrte Trophäe für sein Lebenswerk, gleiches gilt für den Komiker und Satiriker Dieter Hallervorden, Schauspieler Clive Owen bekommt sie als bester internationaler Schauspieler, Pianist Lang Lang für die beste internationale Musik, während „Unheilig“ für die beste nationale Musik ausgezeichnet wird.

Film- und Fernsehpreis der Hörzu: Gala in Berlin

Die 25 Zentimeter hohe Statuette hat sich im Laufe ihrer 57-jährigen Geschichte fest als einer der angesehensten Preise für Filmschaffende und Fernsehmacher, aber auch für Musiker und andere Medienteilnehmer etabliert. Neben den deutschen Künstlern, wie Mario Adorf, Vicco von Bülow (Loriot) und Armin Mueller-Stahl, wurden auch international überaus erfolgreiche Schauspielerinnen und Schauspieler – von Meryl Streep und Scarlett Johansson über Morgan Freeman und Jerry Lewis bis zu Robert De Niro und Clint Eastwood – mit der goldenen Trophäe ausgezeichnet, die es sich auch nicht nehmen ließen, sie in Berlin, wo die Verleihung bis auf wenige Ausnahmen seit 1966 stattfindet, entgegen zu nehmen. Die Gala zur 48. Verleihung der Goldenen Kamera wird am 02. Februar 2013 um 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt.

Bild: Clive Owen von Oneras, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Goldene Kamera im ZDF mit Hape Kerkeling und Clive Owen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!