Handball-WM 2013: Deutschland – Mazedonien im Achtelfinale mit dem nächsten Coup?

20. Januar 2013 - 09:43 - keine Kommentare

Am heutigen Sonntag wird es ernst bei der Handball-Weltmeisterschaft 2013 für die deutsche Nationalmannschaft. Das Duell gegen Mazedonien, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, muss im Achtelfinale unbedingt gewonnen werden, möchte man die kleine Erfolgsgeschichte weiter schreiben.

Das Minimalziel Achtelfinale bei der Handball-Weltmeisterschaft 2013 in Spanien hat die deutsche Nationalmannschaft bereits erreicht. Dank des Sensations-Erfolgs über Weltmeister und Olympiasieger Frankreich hat man sich mit dem Gruppensieg eine hervorragende Ausgangslage verschafft, die man nun auch nutzen möchte. Bei aller Euphorie über den Sieg gegen scheinbar übermächtigen Nachbarn muss man sich nun auf den kommenden Gegner konzentrieren, denn ab dem Achtelfinale ist jedes Rechnen und Taktieren verboten. Eine Niederlage in der Ko-Phase bedeutet das endgültige Aus bei der WM.

Deutschland – Mazedonien im Achtelfinale mit dem nächsten Coup

Mit Mazedonien hat man eigentlich eine lösbare Aufgabe vor Augen, dennoch sollte man den Gegner keinesfalls unterschätzen. Beim 29:29 gegen Russland und vor allem bei der 30:33-Niederlage gegen Dänemark hat das Team bewiesen, dass man die Elite des Handballs zu ärgern weiß. Die deutsche Mannschaft ist also gewarnt und Bundestrainer Heuberger wird alles daran setzen, dass man die kleine Erfolgsgeschichte der WM 2013 weiter fortführen kann. Mit einem Sieg am heutigen Nachmittag kann man schließlich auf Gastgeber Spanien treffen, das gestern ebenfalls die erste Niederlage gegen Kroatien verarbeiten musste.

Das Duell zwischen Deutschland und Mazedonien wird live ab 15.40 Uhr im ZDF übertragen. Zusätzlich steht in der Mediathek des ZDF ein Live-Stream für die Handball-Fans bereit.

Bild: Handball-WM 2013 von Giåm, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Handball-WM 2013: Deutschland – Mazedonien im Achtelfinale mit dem nächsten Coup?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!