Die tierischen Zehn auf Vox mit Jochen Schropp und Martin Rütter

8. Januar 2013 - 19:03 - keine Kommentare

Moderator und Schauspieler Jochen Schropp präsentiert auf Vox eine neue Rankingshow: „Die tierischen Zehn“ sollen lustige, faszinierende und skurrile Fakten über die vierbeinigen Freunde erörtert werden. Mit dabei sind auch Hundeexperte Martin Rütter und wechselnde prominente Gäste.

„Die tierischen Zehn“ wird auf Vox wechselnde Themen präsentieren und in der Rangliste je nach Ausgangslage herunterzählen: „Die zehn größten Missverständnisse zwischen Mensch und Tier“ markieren dabei für Moderator Jochen Schropp und seine Gäste den Beginn der achtteiligen Reihe und bieten auch gleich in der ersten Folge einen guten Einstieg für den Co-Moderator der Ranking-Show, Martin Rütter, auf Vox schon durch „Der Hundeprofi“ bekannt geworden. Auch Oliver Petszokat und Elke Heidenreich werden aus ihren eigenen Erfahrungen im Umgang mit ihren Tieren erzählen.

Die tierischen 10: Neue Tier-Chartshow auf Vox

Von althergebrachten Redensarten, wie „Hunde die bellen, beißen nicht“ und „Katzen haben sieben Leben“, deren Wahrheitsgeprüft wird, über muntere Einspielfilme, die genaueren Einblick in die Materie bieten, bis zu witzigen und amüsanten Spielen im Studio mit den Gästen soll die Ranking-Show eine abwechslungsreiche und dabei auch lehrreiche Mischung für Tierliebhaber bieten. Zudem werden in „Die tierischen Zehn“ auch verschiedene Tricks und Acts aufgeführt.

Fehler in der Haltung von Haustieren, diebische Katzen und rechenbegabte Hunde, Tiere im Weltall, wie der Hund Laika als erstes Lebewesen in der Erdumlaufbahn, und geflügelte Freunde, die Stimmen nachmachen können – in Jochen Schropps neuer Show soll nicht einfach nur die Chartliste abgearbeitet werden, neben der putzigen Unterhaltung sollen die Zuschauer auch Informationen erhalten.

Ranking-Show mit Jochen Schropp und Martin Rütter

Die Vox-Show wird ab 08. Januar 2013 jeden Dienstag um 20.15 Uhr gesendet. In der zweiten Folge am 15.01. wird es mit Schauspielerin Janine Kunze und Schlagersänger Guildo Horn um „Die zehn verrücktesten Tierrekorde“ gehen, während sich am 22. Januar die Entertainerin Désirée Nick und Komikerin Gaby Köster mit den „zehn berühmtesten Promi-Hunden“ beschäftigen werden. Fernsehkoch Steffen Henssler, Sänger Thomas Anders, Dolly Buster, Gülcan Kamps und Moderatorin Jana Ina Zarrella haben sich ebenfalls schon für die Ranking-Show angekündigt.

Bild: (c) Foto: VOX/Ralf Jürgens

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die tierischen Zehn auf Vox mit Jochen Schropp und Martin Rütter

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!