CSI Las Vegas auf RTL: Staffelauftakt in neuer Besetzung

8. Januar 2013 - 19:30 - 1 Kommentar

CSI Las Vegas startet in eine neue Staffel und bekommt Ted Danson und Elisabeth Shue neue Serienhelden und einen neuen Titel von RTL: Anstelle von „Den Tätern auf der Spur“ heißt die seit 2000 laufende Krimireihe nun schlicht „CSI: Vegas“.

„CSI“ in Las Vegas, die Hauptserie der erfolgreichen Reihe um die Ermittler, die auch in New York und in Miami unterwegs sind, meldet sich auf RTL zurück. Und für den Auftakt der neuen Staffel können Fans des Ursprungsteams sich auf etliche Neuerungen und weitere, spannende und mysteriöse Fälle freuen. Gleich in der ersten Folge von Staffel 12 werden einige neue Gesichter präsentiert und die Forensiker mit einem merkwürdigen Mehrfachmord in einer U-Bahn konfrontiert, denn bei der nur 73 Sekunden dauernden Todesfahrt kommen einige Opfer durch Schüsse und Messerstiche ums Leben – und der einzige Zeuge glaubt an ein Alien als Täter.

CSI: Vegas: Ted Danson wird Chefermittler

Ted Danson, bekannt aus „Cheers“, „Noch drei Männer, noch ein Baby“ und „Becker“, wird D.B. Russell, der neue Supervisor des Las Vegas Teams der Ermittler, und löst damit nach nur zwei Staffeln Laurence Fishburne als Raymond Langston, der seinerseits für William Petersens Gil Grissom an Bord kam. Ebenfalls neu im Team ist Elisabeth Shue („Zurück in die Zukunft II“) als Finn Finlay und Elisabeth Harnois als Morgan Brody. Etliche der liebgewonnenen Charaktere werden jedoch auch in der neuen Staffel von „CSI“ in Las Vegas wieder auftauchen.

Doch nicht nur Teile der Besetzung sind neu; Für die zwölfte Staffel hat RTL sich zudem auch einen neuen Namen überlegt: Aus „C.S.I. – Den Tätern auf der Spur“ wird „CSI: Vegas“ und zudem ändert sich auch der Sendeplatz. Ted Danson und sein Team ermitteln nun immer dienstags (auf dem ehemaligen Sendetermin von Horatio Caine aus „CSI: Miami, dessen Serie eingestellt wurde) um 20.15 Uhr in der Stadt des Glücksspiels.

Neue Besetzung im Staffelauftakt bei RTL

Die neue Staffel startet mit einer Doppelfolge – denn nicht nur D.B. Russells erster Fall steht an, der Kölner Sender hat auch einiges aufzuholen. Während die nun anstehenden Folgen bereits von September 2011 bis Mai 2012 in den USA liefen, wird die zwölfte Staffel hier erst jetzt ausgestrahlt wird. Im Ursprungsland befindet sich die dreizehnte gerade auf der Hälfte ihrer Episodenzahl.

Bild: (c) RTL

 
Tags: , ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu CSI Las Vegas auf RTL: Staffelauftakt in neuer Besetzung

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von JJJJJ am 22. Januar 2013 - 20:59 Uhr

ich muss zwar sagen dass Die Staffeln 9 bis 11 mit Laurence Fishburne als Ray langston auch nicht schlecht waren jedoch wurde der stil der serie (Und auch die Grafik) immer dunkler, jetzt bei Ted Danson wird die Grafik und auch der Stil wieder heller

D.B. Russel ist ein bisschen wie Grisson

Hinterlasse eine Meinung zu: CSI Las Vegas auf RTL: Staffelauftakt in neuer Besetzung

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!