Alle auf den Kleinen bei RTL mit Oliver Pocher und Sonja Zietlow

4. Januar 2013 - 20:15 - 1 Kommentar

Oliver Pocher muss sich in „Alle auf den Kleinen“ bei RTL schwierigen Aufgaben, kniffeligen Fragen und drei erbittert kämpfenden KandidatInnen stellen. Sonja Zietlow bittet Pocher und seine drei Herausforderer auf den Spieleparcours im Freitagabend-Showevent.

„Alle auf den Kleinen“ wird Oliver Pocher bei RTL einiges abverlangen: Im „Quiz Fight“ muss Pocher Fragen beantworten, während ihn der Wrestler „Demolition Davies“ bearbeitet, im „Bike Looping“ gilt das Gleiche beim Radfahren mit Überschlägen. Sonja Zietlow – in der kommenden Woche wieder im Dschungelcamp bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ zu sehen – führt durch die Sendung und freut sich darauf, miterleben zu können, wie der sonst gerne austeilende Pocher auch einmal einstecken wird. Auch Pochers Ehefrau Alessandra Meyer-Wölden wird mit von der Partie sein.

Alle auf den Kleinen: Oliver Pocher gegen drei Herausforderer

In den bisherigen RTL-Sendungen, in denen Oliver Pocher auftrat („Wer wird Millionär?“, „5 gegen Jauch“) bewies der 34-jährige ein umfangreiches Allgemeinwissen, laut dem Kölner Sender verbringt er seine Tage vor der Freitagabendshow mit körperlichem Training, um die von ihm angestrebten 69 Kilo zu erreichen, mit denen er sich seinen Gegnern stellen will.

Drei Kandidaten (Philipp Klee, Sandra Unger und Knut Höhler), die den 1,73-Mann überragen, werden abwechselnd in Spielen gegen den Moderator und Komiker antreten: Der Einsatz von Muskeln, Köpfchen und Geschicklichkeit wird darin geübt, alle vier Teilnehmer müssen in der RTL-Show ihr gutes Nervenkostüm beweisen. Am Ende der Show locken 100.000 Euro für denjenigen, der Oliver Pocher schlagen kann. Sollten die Einschaltquoten RTL zufrieden stellen, soll über eine Fortsetzung des Formats nachgedacht werden.

Freitagabend-Eventspielshow bei RTL

Oliver Pocher befindet sich seit anderthalb Jahren in den Startlöchern für „Alle auf den Kleinen“ bei RTL: Der Moderator, der zuletzt bei seiner aus Quotengründen eingestellten Late-Night-Show auf Sat.1 zu sehen war, sollte schon 2011 gegen seine größeren Gegner antreten – das Show-Event war mehrmals verschoben worden. Nun füllt die auf vier Stunden angesetzte Sendung, die im Vorfeld mit Stefan Raabs Erfolgsspielshow „Schlag den Raab“ verglichen wurde, den Sendeplatz von „Wer wird Millionär?“. Das Format von Günter Jauch, dessen „I&U“ Firma auch Pochers Event produziert, macht noch Winterpause, wenn „Alle auf den Kleinen“ am 04. Januar 2012 um 20.15 Uhr auf RTL läuft.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle auf den Kleinen bei RTL mit Oliver Pocher und Sonja Zietlow, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Alle auf den Kleinen bei RTL mit Oliver Pocher und Sonja Zietlow

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Lazi Pinter am 4. Januar 2013 - 20:53 Uhr

Nach den ersten vier Spielen weggezappt, etwas langweiligeres hab’ ich noch nie gesehen

Hinterlasse eine Meinung zu: Alle auf den Kleinen bei RTL mit Oliver Pocher und Sonja Zietlow

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!