DSDS 2013 auf RTL mit Bill und Tom Kaulitz von „Tokio Hotel“

5. Januar 2013 - 18:30 - keine Kommentare

„Deutschland sucht den Superstar“ feiert 2013 auf RTL das zehnjährige Jubiläum und wie immer führt Dieter Bohlen die Jury an. Dieses Mal leisten ihm Bill und Tom Kaulitz von „Tokio Hotel“ und Mateo von „Culcha Candela“ in der Castingshow Gesellschaft.

In der letzten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ blieben die Einschaltquoten für RTL deutlich hinter dem gewohnten Maß zurück – doch dies soll sich im Jubiläumsjahr der Castingshow wieder zum Besseren ändern. Hierzu wurden neben Jury-Urgestein und Chef-Phrasendrescher Dieter Bohlen die beiden Popstar-Zwillinge Tom und Bill Kaulitz der vor unlanger Zeit enorm erfolgreichen Teeny-Band „Tokio Hotel“ engagiert, ebenso wie Mateo, der Sänger der in Berlin angesiedelten Formation „Culcha Candela“, zur Bewertung der Kandidatinnen und Kandidaten hinzugezogen.

DSDS 2013: Neuerungen im Jubiläumsjahr

Die Moderation teilen sich in diesem Jahr Nazan Eckes und Raúl Richter („GZSZ“) und einige der ehemaligen Gewinner – von Pietro Lombardi über Daniel Schumacher bis zu Luca Hänni sollen für Tipps beim Casting zur Verfügung stehen. Und tatsächlich markieren auch in der zehnten Staffel wieder die Zusammenschnitte des Castings den Beginn von DSDS: Über 38.000 KandidatInnen sind zu den Terminen erschienen, um der Jury ihre Vorzüge anzupreisen – mit gewohnt wechselhaftem Erfolg. Von den Ergebnissen kann man sich auf RTL jeweils am Samstag (05., 12., 19. und 26. Januar) und am Mittwoch (09., 16. und 23. Januar) um 20.15 Uhr überzeugen.

71 von ihnen kommen in der ersten Recall-Runde in den Glascube in Bad Driburg: Hier gilt es in einer Gruppe gemeinsam das noch rohe Talent zu bearbeiten. Im Anschluss werden die 36 besten Casting-KandidatInnen auf die Niederländischen Antillen fliegen, wo sie in den Recalls auf Curacao Duette oder in kleineren Gruppen vor der Jury singen müssen und sich auch einzeln beweisen.

Deutschland sucht den Superstar mit Bohlen, den Kaulitz Zwillingen und Mateo

20 der DSDS-TeilnehmerInnen bleiben übrig, acht hiervon werden von der Jury dann direkt in die Mottoshows gewählt – sechs weitere müssen durch das Publikum ermittelt werden, um sich dann als einer der zehn Sängerinnen und Sänger in den Liveshows auf das große Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ vorzubereiten. Die Mottoshows werden von RTL jeweils am Samstag ausgestrahlt, doch zuvor beginnt DSDS 2013 zunächst mit der ersten Casting-Runde am 05. Januar 2013 um 20.15 Uhr.

Bild: (c) RTL / Markus Nass

 
Tags: , ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: DSDS 2013 auf RTL mit Bill und Tom Kaulitz von „Tokio Hotel“

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!