Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell in der ARD

5. Januar 2013 - 18:30 - 4 Kommentare

Jugendliche Talente fordern in „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ in der ARD Prominente heraus: Kai Pflaume präsentiert die Samstagabendshow im Ersten, neben weiteren Promis stellen sich Jürgen Vogel, Christine Neubauer, Marcel Nguyen und Erdogan Atalay den Herausforderungen.

Zum ersten Mal im neuen Jahr müssen sich prominente Gäste von Kai Pflaume am kommenden Samstagabend wieder auf „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ vorbereiten: Jürgen Vogel, Lars Ricken, Marcel Nguyen, Andreas Nowak, Christa Kinshofer, Siegfried Rauch, Christine Neubauer, Erdogan Atalay und Tom Beck werden in sieben Spielen ihr ganzes Können aufbringen müssen, um die jungen Herausforderer zu besiegen – oder sich der Tatsache stellen, dass die 7- bis 12-jährigen KandidatInnen den Stars mehr als gewachsen sind.

Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell mit Kai Pflaume

Der jüngste Kandidat bei „Klein gegen Groß“ ist gerade einmal sieben Jahre alt: Marek fordert Erdogan Atalay und Tom Beck heraus, mehr Autokennzeichen erkenne zu können, als die beiden „Alarm für Cobra 11“ Stars. Leo (10) hingegen glaubt, Skigebiete anhand der Pistenpläne bestimmen zu können und bekommt es mit der ehemaligen Skirennläuferin Christa Kinshöfer als Gegnerin zu tun.

Ebenfalls zehn Jahre alt sind Niklas und Cameron: Ersterer nimmt es mit der Schauspielerin Christine Neubauer und dem Kapitän des „Traumschiffs“ Siegfried Rauch auf, um zu beweisen, dass er Millionenstädte auf einer Weltkarte genauer einzeichnen kann als die TV-Stars. Zweiter wird sich mit Jürgen Vogel darin messen, Musikstücke zu erkennen, die nur jeweils eine Sekunde angespielt werden.

Junge Talente fordern Promis in der ARD heraus

Mit 12 Jahren sind Marie, Kaja und Gregor die ältesten Herausforderer: Marie liefert sich mit Lars Ricken ein Geschicklichkeitsduell mit dem Fußball, Kaja tritt gegen Olympia-Silbermedaillengewinner Marcel Nguyen an der Sprossenwand an und Gregor schlägt sich buchstäblich gegen den Drummer von „Silbermond“, Andreas Nowak, am Schlagzeug. Die Band wird zudem für die musikalische Unterhaltung sorgen, wenn Kai Pflaume am 05. Januar 2013 ab 20.15 Uhr in der ARD die Samstagabend-Familienshow „Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell“ präsentiert.

Bild:Jürgen Vogel von Schröder+Schömbs PR _ Brands | Media | Lifestyle, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell in der ARD

Zu diesem Beitrag gibt es 4 Kommentare.

von Bleckmann am 5. Januar 2013 - 22:28 Uhr

Unserer Meinung nach ist die kleine Kaya unfair behandelt worden. Sie hatte 36 Treffer, Nguyen nur 35, kriegte einen “geschenkt”. Nicht richtig. Da hilft auch keine Schildkröte.

von Leon Reintjes am 5. Januar 2013 - 22:32 Uhr

Ich halte von 35 Bälen mehr als Marc-Andre-Ter-Stegen

von Oskar Schaaf am 5. Januar 2013 - 23:24 Uhr

Das Duell haste klar verloren. eine Sekunde vorspielen, keine Zei! Für mich sind die Kleinen allemal die Sieger so auch bei dir du hattest beim Zweiten schon verloren.

von laura am 7. Januar 2013 - 19:19 Uhr

Ich mag Gregor

Hinterlasse eine Meinung zu: Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell in der ARD

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!