Promi Kocharena Weihnachten-Spezial auf Vox mit Panagiota Petridou

23. Dezember 2012 - 18:30 - 8 Kommentare

Im Promi-Kocharena Weihnachten-Spezial auf Vox stehen vier Weihnachtsrezepte auf dem Menü: Klassisch-traditionelles und exotisch-ausgefallenes müssen die vier prominenten Herausforderer Panagiota Petridou, Liz Baffoe, Marc Bator und Jörn Schlönvoigt der Jury auftischen, um es mit Sternekoch Björn Freitag aufzunehmen.

Vox, der Privatsender, dessen Erfolg sich nicht zuletzt auch auf seine Kochshows stützt, zeigt einen Tag vor Heiligabend das Promi Kocharena Weihnachten-Spezial. Moderator Florian König kümmert sich um die prominenten Laien-Köche während der vier Gänge, die sie gegen den Profi Björn Freitag kochen müssen. Panagiota Petridou, Moderatorin, Marc Bator, Nachrichtensprecher, Liz Baffoe, Schauspielerin, und Jörn Schlönvoigt („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“) stellen ihre Kochkünste unter Beweis und versuchen den Sternekoch Björn Freitag im Kampf um die Punkte der Jury und die 3.000 zu gewinnenden Euro zu schlagen.

Promi Kocharena: Weihnachten-Spezial mit festlichen Gerichten

Im Team wird die „gefüllte Weihnachtsgans mit Rotweinkraut“ vorbereitet, Panagiota Petridou wird sich der Vorspeise „Meze mit Zicklein“ aus Griechenland widmen, Marc Bator kocht „Jakobsmuscheln mit getrüffelten Kartoffeln“ und Liz Baffoe, die sich zuvor noch in den Finger schnitt, sorgt für den „fruchtigen Hummersalat“. Im zweiten Teil des Teamgangs erfahren die Zuschauer und die Amateur-Köche gleichermaßen vom richtigen Umgang mit Gänsen und einige Tipps für den Rotkohl, woraufhin das letzte Duell zwischen Björn Freitag und Jörn Schlönvoigt ausgetragen wird: „Bratapfel mit Vanillecreme“ soll als weihnachtliches Dessert für die Jury kredenzt werden.

Auf dem Menü stehen dieses Mal – passend zur Jahreszeit und zum Sendetermin – klassische Weihnachtsrezepte und typische winterliche Speisen, mit denen die wählerische Jury aus Fußballfunktionär und Gourmet Reiner Callmund, der ehemaligen Chefredakteurin von „essen + trinken“ Katja Burghardt, die mittlerweile das Magazin „Vital“ betreut, und Gastronomie-Kritiker Heinz Horrmann überzeugt werden müssen. Die Gewinne der Vox-Kochshow werden für einen guten Zweck gespendet.

Weihnachtsrezepte auf Vox beim Promi-Special

Das Promi-Special zu Weihnachten wurde bereits im Mai 2012 aufgezeichnet. Dass dennoch eine besinnliche Stimmung erreicht wurde, liegt nicht zuletzt auch am festlich geschmückten Studio, Reiner Calmund als Weihnachtsmann und den Gerichten, die untrennbar mit dem Weihnachtsfest verbunden sind, inklusive Beilagen wie Rotkohl und Klößen.

Das Promi Kocharena Weihnachten-Spezial auf Vox wird am 23. Dezember 2012, dem vierten Advent, ab 20.15 Uhr drei Stunden lang auf die Festtagsküche einstimmen.

Bild: (c) Foto: VOX/Frank W. Hempel

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Promi Kocharena Weihnachten-Spezial auf Vox mit Panagiota Petridou

Zu diesem Beitrag gibt es 8 Kommentare.

von die Tine am 23. Dezember 2012 - 20:44 Uhr

Schade das es nur Z Promis sind!Beim Weihnachtsspecial!Sehr enttäuschend:-(

von saarlodri am 23. Dezember 2012 - 22:04 Uhr

Finde das Verhalten der Frau Panagiota Petridou Kindlich und unfair.

von bianca schneider-mai am 23. Dezember 2012 - 22:37 Uhr

ich finde es nicht in Ordung wie mit der Gans von den ” Promis ” umgegangen wird! es war mal ein Lebewesen und hat Respekt verdient ! das war ja nur ein Gemezel ! ohne irgendwelche Ahnung ! absolut unterstes Niveau !! ich bin kein Vergetarier aber ich habe Achtung vor Lebewesen!
mit freundlichen Grüßen Bianca Schneider-Mai

von falter am 23. Dezember 2012 - 22:58 Uhr

Holt die Griechin raus, Sie boykottiert in einer Tour und stört!!!!

von peer brandt am 23. Dezember 2012 - 23:36 Uhr

Hallo Ihr lieben,
die Sendung ist gerade zu Ende und ich habe sie mit interesse verfolgt.
Eine gelungene Sendung im ganzen, wie ich finde!
Nur das Verhalten der Dame Petridou, ist mir ganz gehörig auf die Nerven gegangen.
Das einem ein Gericht einmal nicht gelingt, ist dabei kein Problem!
In welcher Form sich aber diese Frau in der Vordergrund zu stellen versuchte und dann noch die Frechheit besaß, über das Geld des Gewinners zu verfügen,
zeigte ein Verhalten, welches auf eine nicht abgeschlossene Reife schließen lässt!
Mit freundlichen Grüßen und eine schöne Weihnacht Euch allen!

Peer Brandt ;-)) lieb gemeint, aber ehrlich….

von peer brandt am 23. Dezember 2012 - 23:39 Uhr

Die Dame sollte einmal über Ihr Verhalten nachdenken

von Armin Paukner am 24. Dezember 2012 - 10:39 Uhr

Die ” Dame” die nach eigenen Worten was auf dem Kasten hat und gut aussieht, hat mit dem Thema Eigenbild und Fremdbild gewaltig Probleme. Lächerlicher und unreifer gehts nicht… Was haben nur solche Leute im TV zu suchen und auch noch eine eigene Show??

Die Frau war nur peinlich!

von Hanno Gülck am 26. Dezember 2012 - 12:18 Uhr

Ich pflichte Herrn Paukner und auch den anderen Kritikern und Kritikerinnen bei. Auf der FB Seite der Dame werden derzeit alle Kritiken im Keim erstickt. Größenwahn und Hochmut nenne ich Derartiges. Hochmut kommt ja bekanntlich vor dem Fall. Übrigens toll, wie B. Freitag auf die Frau reagierte!
Schöne Restweihnacht!

Hinterlasse eine Meinung zu: Promi Kocharena Weihnachten-Spezial auf Vox mit Panagiota Petridou

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!